Bang & Olufsen’s Beosound A5: Der tragbare Luxus-Lautsprecher

Beosound A5

Bang & Olufsen ist bekannt für seine luxuriösen Home-Entertainment-Produkte, Kopfhörer und Bluetooth-Lautsprecher. Nun präsentiert das dänische Unternehmen den Beosound A5, einen tragbaren Lautsprecher, der in Zusammenarbeit mit dem Designer Gam Fratesi gestaltet wurde. Die Kombination aus Aluminium, Holz und Papierfaser verleiht dem A5 ein hochwertiges Äußeres. Für die Verwendung von edlen Materialien wird auch ein entsprechender Preis fällig.

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Preis reduziertBestseller Nr. 3

Der Nordic Weave Farbton besteht aus einem Aluminium-Top und -Boden, einem Griff aus hellen Eichenholz und einem Gitter aus gewebter Papierfaser, inspiriert von entspannten skandinavischen Sommerurlauben am Strand. Es gibt auch eine anthrazit-schwarze Aluminium-Version mit einem Griff aus dunklem Eichenholz und passender Lautsprecherabdeckung, die die Ästhetik von winterlichen Wäldern hervorrufen soll. Trotz der anspruchsvollen Materialien ist der A5 gemäß IP65 wasser- und staubdicht, sodass er auch draußen verwendet werden kann. Allerdings ist es fraglich, ob man einen Lautsprecher im Wert von ca. 1000 EUR wirklich mit ins Freie nehmen möchte.

Ein weiterer bemerkenswerter Aspekt des Beosound A5 ist sein modulares Design. B&O sagt, dass es sich für diese Konstruktion entschieden hat, damit der Lautsprecher einfach repariert werden kann, um seine Lebensdauer zu verlängern. Das Unternehmen plant auch, zusätzliche Abdeckungen in anderen Materialien und Farben zur Anpassung anbieten zu können. Der A5 läuft auf B&O’s Mozart-Software, die es dem Unternehmen ermöglicht, im Laufe der Zeit neue Funktionen sowohl für Audio als auch für Konnektivität einzuführen – wie die bereits geplante Proximity Pairing-Funktion. Mozart ermöglicht es auch, zwei Einheiten in einem Stereo-Setup zu verwenden und den A5 in eine Multiroom-Anordnung zu integrieren.

Das Unternehmen sagt, dass der Beosound A5 der bisher stärkste tragbare Lautsprecher ist, dank einer Vier-Treiber-Anordnung und vier digitalen Verstärkern, die 280 Watt bereitstellen. B&O erklärt, dass dies ausreicht, um größere Räume mit 360-Grad-Sound zu füllen. Konkret beinhaltet der A5 einen 5,25-Zoll-Tieftöner, zwei 2-Zoll-Mittelton-Treiber und einen 3/4-Zoll-Hochtöner. Der Lautsprecher bietet auch Beamforming-Audio-Technologie von den High-End-Beolab-90- und 50-HiFi-Lautsprechern. Bang & Olufsen sagt, dass diese Ergänzung »ein immersives Erlebnis schafft, das die Erwartungen an einen tragbaren Lautsprecher bei Weitem übertrifft«. Zudem stehen AirPlay 2, Chromecast und Spotify Connect als Optionen für die Audiowiedergabe zur Verfügung.

Der A5 hat eine Akkulaufzeit von 12 Stunden und das Top-Panel dient als drahtloses Handy-Ladegerät. Natürlich wirkt sich das Aufladen des Handys auf die Batterielebensdauer aus. Die onboard-Steuerung gibt Ihnen Zugriff auf grundlegende Audio-Anpassungen, oder Sie können diese in der Bang & Olufsen-App vornehmen.

Der Beosound A5 ist ab sofort in Geschäften und online erhältlich.

Hinweis: Produktpreise und Verfügbarkeit entsprechen dem angegebenen Stand (Datum/Uhrzeit) und können sich ändern. Für den Kauf eines Produkts gelten die Angaben zu Preis und Verfügbarkeit, die zum Kaufzeitpunkt auf der maßgeblichen Amazon-Website angezeigt werden.

Konstantin Laue - Verbraucher Online
Konstantin Laue ist ein begeisterter Technik-Freak mit einem besonderen Interesse an Gadgets und Smart Home. Nach seinem Studium der Elektrotechnik arbeitete er zunächst als Entwickler für ein großes Technologieunternehmen, bevor er sich entschloss, seine Leidenschaft für die neuesten Technologietrends mit anderen zu teilen. Seitdem schreibt er als freier Autor für verschiedene Fachzeitschriften und Online-Plattformen und gibt seinen Leserinnen und Lesern Einblicke in die Welt der smarten Geräte und digitalen Innovationen.

Kommentar hinterlassen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein