Der beste Matratzentopper – Test 04/2024 – Alle Testsieger

Der beste Matratzentopper

Wer auf der Suche nach zusätzlichem Schlafkomfort und Verbesserung der Matratzenlebensdauer ist, wird sich mit einer normalen Matratze allein nicht zufriedengeben. Hier sind Matratzentopper eine hervorragende Lösung, da sie durch ihre ergänzenden Schichten für verbesserte Liegeeigenschaften und erhöhten Schlafkomfort sorgen. Beim Kauf eines Matratzentoppers gibt es verschiedene Faktoren zu berücksichtigen, wie das Material, die Größe und die Höhe. Wir stellen Ihnen die aktuell besten Matratzentopper auf dem Markt vor und vergleichen sie im Testbericht.

Die besten Matratzentopper im Test

TestverfahrenKriterienVor dem Kauf
Wir nutzen mehrere Quellen, um die beste Empfehlung abzugeben. Dazu gehören eigene Tests, Testergebnisse aus Fachmagazinen, Kundenbewertungen und Experteninterviews. Die Ergebnisse werden zusammengefasst und nach Produktgruppe unterschiedlich gewichtet. Die Empfehlungen wurden zuletzt am 19.04.2024 um 01:37 Uhr aktualisiert.
Testkriterien und ihre Gewichtung bei Matratzentoppern:

  • Materialqualität (20 %): Untersuchen Sie die verwendeten Materialien. Gängige Topper-Materialien sind Memory-Schaum, Latex und Federn. Achten Sie auf die Qualität und Langlebigkeit dieser Materialien.
  • Komfort (25 %): Wie komfortabel ist der Topper? Bietet er ausreichend Unterstützung? Passt er sich gut an die Konturen des Körpers an? Dies kann durch persönliches Ausprobieren oder durch das Sammeln von Nutzerfeedback getestet werden.
  • Atmungsaktivität und Temperaturregulierung (15 %): Ein guter Topper sollte atmungsaktiv sein und dazu beitragen, eine angenehme Schlafumgebung zu schaffen. Manche Materialien, wie Memory-Schaum, können Hitze speichern und können daher in heißen Nächten unangenehm werden.
  • Haltbarkeit (15 %): Wie gut hält der Topper? Zeigt er nach einiger Zeit Anzeichen von Verschleiß, wie z.B. Verformungen oder Risse? Dies kann durch Langzeittests oder das Lesen von Kundenbewertungen ermittelt werden.
  • Pflegeleichtigkeit (10 %): Wie einfach ist es, den Topper zu reinigen und zu pflegen? Ist der Bezug abnehmbar und waschbar?
  • Preis-Leistungs-Verhältnis (15 %): Berücksichtigen Sie den Preis des Toppers im Vergleich zu seiner Leistung und Qualität. Ist er das Geld wert?
Wissenswertes vor dem Kauf eines Matratzentoppers:

  • Zweck des Toppers: Ein Matratzentopper kann verschiedene Funktionen erfüllen. Er kann dazu beitragen, den Komfort einer alten oder zu harten Matratze zu verbessern, oder dazu dienen, die Lebensdauer einer Matratze zu verlängern. Einige Topper können auch spezielle Funktionen haben, wie z.B. die Bereitstellung von zusätzlicher Unterstützung für Menschen mit Rückenschmerzen.
  • Materialarten: Es gibt verschiedene Materialien, die für Matratzentopper verwendet werden, darunter Memory-Schaum, Latex, Federn und Polyesterfüllungen. Jedes Material hat seine eigenen Vor- und Nachteile in Bezug auf Komfort, Unterstützung, Atmungsaktivität und Haltbarkeit.
  • Stärke des Toppers: Matratzentopper sind in verschiedenen Stärken erhältlich sein, in der Regel zwischen 3 und 10 cm. Eine dickere Auflage bietet in der Regel mehr Unterstützung und Komfort, kann aber auch teurer sein.
  • Größe: Stellen Sie sicher, dass der Topper die gleiche Größe wie Ihre Matratze hat. Ein Topper, der zu klein oder zu groß ist, wird ineffektiv funktionieren.
  • Pflege und Wartung: Einige Matratzentopper haben abnehmbare und waschbare Bezüge, was die Reinigung erleichtert. Andere können spezielle Anforderungen haben wie z.B. professionelle Reinigung.
  • Preis: Matratzentopper können stark im Preis variieren, abhängig von Faktoren wie Material, Marke, Größe und Stärke. Es ist wichtig, Ihr Budget zu berücksichtigen, aber denken Sie daran, dass ein höherer Preis nicht immer gleichbedeutend mit höherer Qualität ist.
  • Rückgaberecht und Garantie: Überprüfen Sie das Rückgaberecht und die Garantie des Produkts. Ein guter Matratzentopper sollte eine angemessene Garantie haben und das Unternehmen sollte eine zufriedenstellende Rückgabe- oder Umtauschpolitik haben, falls das Produkt nicht Ihren Erwartungen entspricht.

Platz 1: OCTAsleep Smart Matratzentopper

Matratzentopper Testsieger Siegel

Die OCTAsleep Smart Topper sind ein Novum, denn der Kern besteht aus Schaumfedern, die bis zu 8 Mal atmungsaktiver sein sollen, als traditioneller Memory-Foam. Das klingt logisch, wenn man sich den Querschnitt der Schaumfedern anschaut. Ein schöner Nebeneffekt der Luftdurchlässigkeit: Das Material kühlt den Körper von unten, der Unterschied zu herkömmlichen Matratzentoppern soll bis zu 3 Grad betragen.

Vorteile

  • Der OCTAsleep Smart Topper passt sich sehr gut an die Körperform an und sorgt für eine angenehme Unterstützung. Ich hatte das Gefühl, dass er meinen Rücken optimal abstützt und so für eine entspannte Schlafposition sorgt.
  • Der Topper ist atmungsaktiv und temperaturregulierend. Ich schwitze deutlich weniger als zuvor und habe auch an heißen Sommernächten kein Problem mit Überhitzung.
  • Durch die Flexibilität und Unabhängigkeit der Federn werden Bewegungen des Partners kaum übertragen. Mein Partner dreht sich nachts oft um, aber ich merke davon fast nichts mehr.
  • Die Federkern-Technologie sorgt für einen hohen Schlafkomfort. Ich habe das Gefühl, auf Wolken zu schlafen – sehr gemütlich und dennoch mit guter Stützwirkung.
  • Der Topper hilft effektiv gegen Rückenschmerzen und Verspannungen. Seit ich den Topper habe, fühle ich mich morgens deutlich ausgeruhter und schmerzfreier.


Nachteile

  • Der Topper neigt mit der Zeit zum Durchliegen, sodass sich Kuhlen bilden können. Nach einiger Benutzung musste ich meinen Topper wenden, um wieder einen ebenen Liegekomfort zu haben.
  • Die offene Zellstruktur kann sich für manche zu ungewohnt und hart anfühlen. Ich brauchte eine kleine Eingewöhnungszeit, bis ich mich an das Liegegefühl gewöhnt hatte.
Octasleep Smart Matratzentopper
Octasleep Smart Matratzentopper

Unsere Bewertung

Der OCTAsleep Smart Topper punktet mit seiner innovativen Federkern-Technologie, die für eine hervorragende Anschmiegsamkeit an den Körper und eine effektive Druckentlastung sorgt. Viele User berichten von deutlich verbessertem Schlafkomfort und weniger Rückenschmerzen. Allerdings sollte man sich bewusst sein, dass die offene Struktur gewöhnungsbedürftig sein kann und der Topper mit der Zeit zum Durchliegen neigt. Insgesamt eine empfehlenswerte Auflage für alle, die bereit sind, etwas mehr zu investieren und den etwas höheren Pflegeaufwand nicht scheuen.

Die OCTAsleep-Technologie, die in diesem Topper verwendet wird, wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Sowohl Verbraucherpreise als auch Industrieauszeichnungen, wie in der Luftfahrt, wurden der Technologie bereits verliehen. Zudem hat Fusion Sleep LLC, ein amerikanisches Schlafinstitut, eine Studie mit 118 Teilnehmern durchgeführt, bei der die positive Wirkung der OCTAsleep-Schaumfedern auf das Schlafverhalten bestätigt wurde.

Kriterium Wert
Marke OCTAsleep
Material Polyester, Polyurethanschaum
Zonen 3
Höhe ca. 6 cm
Härtegrad Medium
Atmungsaktivität Hoch
Waschbarkeit Maschinenwäsche bis 60 °C möglich
Anti-Rutsch-Systeme Keine
Lieferumfang Topper, Kissen
Farbe Weiß
Garantie 30 Tage Rückgaberecht
Herstellungsland Deutschland
geeignet für Alle Schlafsysteme

 

Platz 2: Newentor Zwei Härtegrade Gel Matratzentopper

Preis reduziert
Vorteile

  • Der Topper ist sehr bequem und man schläft hervorragend darauf. Nach dem Auspacken entfaltet sich der Topper schnell und man kann sofort darauf schlafen. Die weiche Seite des Toppers sorgt für ein angenehmes Liegegefühl – fast wie auf Wolken.
  • Die zwei integrierten Härtegrade ermöglichen es, die Festigkeit an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Einerseits ist der Topper weich und kuschelig, andererseits fester für mehr Stütze. So findet jeder den passenden Komfort.
  • Durch die 7 cm Höhe wird der Schlafkomfort deutlich verbessert. Die Matratze wird aufgewertet und Unebenheiten werden ausgeglichen. Man liegt sanft und bequem, ohne Druckstellen.
  • Für Rücken- und Nackenschmerzen ist der Topper sehr hilfreich. Die orthopädisch sinnvolle Anpassung an die Körperform tut gut und man wacht ohne Verspannungen auf.
  • Das Material ist hochwertig und atmungsaktiv. Es entsteht kein Hitzestau und man schwitzt nicht. Der Bezug ist abnehmbar und waschbar für gute Hygiene.


Nachteile

  • Leider neigt der Topper zum Verrutschen. Er sollte eigentlich durch Noppen rutschfest sein, gleitet aber trotzdem auf der Matratze. Das ist störend und man muss ihn immer wieder richten.
  • Der intensive Geruch nach dem Auspacken ist ein weiterer Kritikpunkt. Bei empfindlichen Menschen kann er Kopfschmerzen und Übelkeit auslösen. Auch durch ausgiebiges Lüften vergeht er nicht immer schnell.
Auch beim Matratzentopper von Newentor kommt ein vergleichbarer Memory Foam zum Einsatz, allerdings nur als obere Schicht.
Auch beim Matratzentopper von Newentor kommt ein vergleichbarer Memory Foam zum Einsatz, allerdings nur als obere Schicht.

Unsere Bewertung

Der Topper von Newentor punktet mit seinem guten Schlafklima, den zwei Härtegraden und der deutlichen Erhöhung des Liegekomforts. Leider trüben die Neigung zum Durchliegen, die Textilqualität und der starke Geruch bei manchen Kunden den positiven Eindruck. Die Rückgabe sollte vereinfacht werden. Insgesamt erfüllt der Topper bei adäquater Pflege und realistischen Erwartungen seinen Zweck als preisgünstige Alternative

Details Beschreibung
Marke Newentor
Artikelgewicht 12 kg
Abmessungen 80 bis 180 × 200 × 7 cm
Material Memory Foam, Gel
Härtegrade 2 (H2/H3)
Gesamthöhe 7 cm
Kernhöhe 5 cm Memory Foam
Bezug 100 % Polyester
Waschbarkeit Bezug bei 30 °C
Rückgabe innerhalb von 100 Tagen
Herkunft China
Garantie 5 Jahre

Platz 3: Bedstory Matratzentopper

Vorteile

  • Der Topper ist sehr bequem und verbessert die Schlafqualität enorm. Nachdem ich einige Nächte darauf geschlafen habe, wache ich deutlich erholter auf und habe weniger Rückenschmerzen.
  • Durch die 7,5 cm starke Schicht aus viskoelastischem Schaumstoff passt sich der Topper sehr gut an die Körperform an und entlastet effektiv die Druckpunkte. Ich empfinde es als sehr angenehm, wie der Topper die Konturen meines Körpers aufnimmt.
  • Die atmungsaktiven Materialien sorgen für ein angenehmes Schlafklima, sodass ich nicht so stark schwitze wie zuvor. Der Topper fühlt sich immer angenehm trocken an.
  • Der abnehmbare und waschbare Bezug macht die Reinigung sehr einfach. Ich kann den Bezug rasch abziehen und in der Waschmaschine reinigen, um den Topper hygienisch zu halten.
  • Sowohl der Topper selbst als auch der Bezug sind von hoher Qualität und machen einen robusten Eindruck. Ich denke, dieser Topper wird sicher einige Jahre halten.


Nachteile

  • Beim Auspacken roch der Topper zunächst relativ stark nach Chemikalien. Ich musste ihn erst intensiv lüften, bis der Geruch verschwunden war.
  • Nach kurzer Zeit hat sich bereits eine Liegekuhle im Topper gebildet, in der ich nachts „versinke“. Idealerweise sollte sich die Oberfläche wieder komplett zurückbilden.
  • Mit 7,5 cm ist der Topper für meinen Geschmack etwas zu dick geraten. Eine niedrigere Variante hätte mir vermutlich besser gepasst.


Der Bedstory Matratzentopper.
Der Bedstory Matratzentopper.

Unsere Bewertung

Der BedStory Matratzentopper bietet insgesamt einen sehr hohen Liegekomfort und verbessert die Schlafqualität deutlich. Allerdings gibt es kleinere Schwachpunkte bei den Materialien, den Maßen und der Haltbarkeit, die man vor dem Kauf bedenken sollte. Insgesamt bin ich mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis aber zufrieden und kann den Topper für Menschen empfehlen, die eine bequeme, schmerzlindernde Matratzenauflage suchen.

Eigenschaft Wert
Material Visco-Schaum
Härtegrad H2/H3
Höhe 7,5 cm
Bezug 60 % Polyester, 40 % Bambus-Faser
Waschbarkeit Bezug bis 60 °C
Lieferumfang Topper und Bezug
Maße 180 x 200 cm
Gewicht 15 kg
Hersteller Bedstory
Herkunftsland China
Garantie 100 Tage Rückgaberecht
Besonderheit 2 Härtegrade, abnehmbarer Bezug

 

Traumnacht orthopädischer Matratzentopper

Vorteile

  • Der Topper ist insgesamt sehr bequem und komfortabel. Wenn man darauf liegt, sinkt der Körper angenehm ein und die Wirbelsäule wird gut abgestützt. Das sorgt für eine entspannte Schlafposition.
  • Die Verarbeitung des Toppers ist von guter Qualität. Das Material wirkt robust und langlebig. Auch nach längerer Nutzung zeigen sich keine Abnutzungserscheinungen oder Defekte am Topper.
  • Der Bezug des Toppers ist aus angenehmen Materialien und lässt sich bei 60 °C waschen. Das sorgt für gute Hygiene und ist praktisch im Alltag. Auch nach dem Waschen bleibt der Bezug intakt.
  • Der Topper hat an den Ecken praktische Gummibänder, die ein Verrutschen auf der Matratze verhindern. Er bleibt so immer an Ort und Stelle und man muss ihn nicht ständig zurechtrücken.
  • Insgesamt bietet der Topper ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Für den günstigen Preis bekommt man einen qualitativ hochwertigen und bequemen Topper.


Nachteile

  • Für schwerere Personen ab ca. 80 kg ist der Topper auf Dauer zu weich und nicht stabil genug. Es bilden sich schnell Kuhlen und Mulden im Topper.
  • Nach wenigen Monaten Nutzung ist der Topper etwas durchgelegen und verliert seine stützende Wirkung. Er sollte daher öfter gewendet werden.
Die meisten Matratzentopper mit einem Kaltschaumkern sind punktelastisch und passen sich den exakten Körperkonturen an.
Die meisten Matratzentopper mit einem Kaltschaumkern sind punktelastisch und passen sich den exakten Körperkonturen an.

Unsere Bewertung

Der Matratzentopper Traumnacht ist insgesamt eine preisgünstige Möglichkeit, das eigene Bett komfortabler zu machen. Dank der guten Materialqualität und Verarbeitung schont er die Gelenke und sorgt für entspannten Schlaf. Allerdings eignet er sich nicht für alle Körpergrößen und -gewichte. Zudem müssen Kunden mit anfänglichem Geruch und eher kurzer Lebensdauer rechnen. Alles in allem eine solide, budgetfreundliche Option für das eigene Schlafzimmer.

Eigenschaft Wert
Marke Traumnacht
Artikelabmessungen 140 × 200 × 6 cm
Artikelgewicht 6 kg
Material Polyester, Komfortschaum
Härtegrad H2 (mittel)
Liegezonen keine
Bezug waschbar bis 60 °C
Rollmatratze nein
Lieferumfang 1 x Matratzentopper
Stil Komfortschaum
Mustername Single
Farbe Weiß

Bedsure 7-Zonen Matratzentopper

Vorteile

  • Der Topper ist sehr weich und komfortabel. Nach dem Auspacken benötigt er einige Tage, um sich komplett zu entfalten, aber danach ist das Liegegefühl auf diesem Topper wie auf Wolken. Allerdings sollte man beachten, dass er für Personen mit Rückenproblemen vielleicht zu weich sein könnte.
  • Die Verarbeitungsqualität ist gut und der Bezug lässt sich abnehmen und waschen. Das sorgt für eine gute Hygiene. Der Topper riecht beim Auspacken etwas, aber das legt sich nach einigen Tagen.
  • Für leichte Personen bis ca. 80 kg ist der Topper ideal, da er sich gut anpasst. Allerdings sollte man beachten, dass schwerere Personen eher durchsinken können.
  • Der Topper hilft, harte Matratzen weicher und angenehmer zu machen. Er gleicht also gewisse Härten aus und sorgt für mehr Komfort. Allerdings sollte die Matratze darunter nicht schon zu weich sein.
  • Das Preis-Leistungs-Verhältnis des Toppers ist gut. Er ist günstiger als viele andere Modelle, bietet aber einen hohen Liegekomfort. Allerdings merkt man den günstigeren Preis bei sehr genauem Hinsehen.


Nachteile

  • Der Topper hält nicht immer die angegebenen Maße. Bei vielen Kunden war er etwas kleiner, was zu Problemen führt. Die Herstellerangaben scheinen also nicht genau zu sein.
  • Der Topper neigt zum Verrutschen, auch wenn er rutschfeste Elemente besitzt. Man muss ihn also öfter wieder gerade rücken, was die Schlafqualität mindert.
  • Für Personen, die einen wirklich harten Topper suchen, ist dieses Modell nicht geeignet. Es ist wesentlich weicher, als die Produktbeschreibung vermuten lässt.


Unsere Bewertung

Der Topper von Bedsure ist insgesamt eine günstige Alternative, um den Liegekomfort zu verbessern. Besonders leichtere Personen werden den hohen Schlafkomfort schätzen. Allerdings gibt es bei der Haltbarkeit, den Maßen und der angegebenen Härte einige Abstriche. Die Entscheidung hängt also von den individuellen Bedürfnissen ab. Kunden mit höheren Ansprüchen oder speziellen orthopädischen Anforderungen sollten eher ein teureres Modell wählen.

Detaillierter Testbericht

Der Bedsure 7-Zonen Matratzentopper besteht aus 7 cm hohen Memory Foam – Wellenprofil, der in sieben unterschiedliche Liegezonen unterteilt ist. Der Topper ist erhältlich in drei Größen: 90 × 200 cm, 140 × 200 cm und 180 × 200 cm und ist mit dem Härtegrad H3 ausgezeichnet. Durch die hohe Punktelastizität des verwendeten Memory-Schaums sinken schwerer Körperteile, wie Hüfte oder Schultern, tiefer ein. Damit ist dieser Matratzentopper auch für Menschen mit einem Gewicht von über 100 kg geeignet.

Die Unterseite ist mit einer speziellen Antirutsch-Beschichtung versehen, damit kann der Topper nicht so einfach von der Matratze rutschen, auch wenn man sich darauf viel bewegt. Den Bezug kann man selbstverständlich abnehmen und waschen.

Dieser Querschnitt zeigt unterschiedliche Arten des Memory Foam (zu Deutsch „Gedächtnis-Schaum“), das für zahlreiche Matratzen und Matratzentopper verwendet wird.
Dieser Querschnitt zeigt unterschiedliche Arten des Memory Foam (zu Deutsch „Gedächtnis-Schaum“), das für zahlreiche Matratzen und Matratzentopper verwendet wird.

Die Struktur des Memory Foams wurde bei diesem Matratzentopper so konzipiert, dass trotz aller Festigkeit die Luft durchgelassen und damit der Matratzentopper als atmungsaktiv bezeichnet werden kann. Eine gute Sache, denn wir alle schwitzen nachts im Schlaf, der eine mehr, der andere weniger. Bedsure, der amerikanische Hersteller dieses Toppers erteilt übrigens 1 Monat Rück- und Ersatzservice auf diesen Matratzentopper.

Wie schlägt sich der Bedsure 7-Zonen Matratzentopper in der Praxis? Nach der Lieferung und Auspacken verteilt sich zunächst ein leichter Chemiegeruch in der Luft, daher empfiehlt es sich, den Raum sofort zu lüften. Der Geruch legt sich jedoch relativ zügig. Der Matratzentopper sollte ein paar Stunden liegen gelassen werden, damit er sich voll entfalten kann.

Das Liegegefühl ist fantastisch, der Topper fühlt sich sowohl kuschelweich als auch hart genug für schwere Körperregionen an. Dieser Matratzentopper von Bedsure eignet sich ebenfalls ausgezeichnet für ausziehbare Sofas, er verwandelt ein solches Sofa in ein komfortables Gästebett. Zu Transport- oder Lagerzwecken kann der Topper zusammengefaltet oder gerollt werden.

Detail Beschreibung
Artikelnummer B07TSLQDSZ
Marke Bedsure
Modell Orthopädischer Matratzen Topper
Material Polyurethanschaum
Härtegrad H3
Höhe 7 cm
Größen 90 × 200 cm, 140 × 200 cm, 180 × 200 cm
Oberfläche Wellenprofilierung
Bezug 100 % Polyester
Bezug abnehmbar Ja
Rücksendung Innerhalb von 30 Tagen
Herstellerland China

Dailydream „Royal“ viskoelastischer Matratzentopper

Vorteile

  • Der Topper ist sehr weich und passt sich optimal der Körperform an. Man versinkt angenehm in der Matratze und fühlt sich wie auf Wolken gebettet. Das Material umhüllt den Körper und sorgt für eine entspannte Schlafposition.
  • Durch die hohe Qualität des Schaumstoffkerns bleibt die Formstabilität lange erhalten. Selbst nach längerem Gebrauch ist noch kein Nachlassen der Stützkraft zu bemerken. Die Matratze federt weiterhin an den richtigen Stellen und bietet eine ideale Druckentlastung.
  • Die Lieferung erfolgt zügig und das Produkt ist optimal verpackt. Nach dem Auspacken entfaltet sich der Topper nach kurzer Zeit und ist sofort einsatzbereit.
  • Der Härtegrad ist perfekt abgestimmt und sorgt in Kombination mit meiner Matratze für eine ideale Schlafunterlage. Besonders positiv ist, dass der Topper ausreichend stützt und den Körper in der richtigen Position hält. Eine Durchliegegefahr besteht nicht.
  • Dank des abnehmbaren und waschbaren Bezugs lässt sich der Topper leicht reinigen. Der Bezug ist von hoher Qualität und auch nach der Wäsche passt er sich problemlos wieder dem Schaumkern an. Die Hygiene ist somit optimal gewährleistet.


Nachteile

  • In den ersten Tagen ist ein leichter Geruch wahrnehmbar. Allerdings verschwindet dieser schon nach kurzer Zeit und stellt kein dauerhaftes Problem dar. Ein Auslüften vor Gebrauch ist dennoch zu empfehlen.
  • Bei hohen Temperaturen neigt der Topper zum Wärmestau. Insbesondere in den Sommermonaten kann es daher zu vermehrtem Schwitzen kommen. Hier wäre eine höhere Atmungsaktivität wünschenswert.
  • Der relativ hohe Preis ist nur durch die lang anhaltende Qualität gerechtfertigt. Bei der Anschaffung stellt der Topper dennoch eine große Investition dar, die nicht für jeden erschwinglich ist.
  • Das Material ist für einige Personen eventuell zu weich. Besonders bei geringem Körpergewicht sinkt man weit in den Topper ein. Hier wären unterschiedliche Härtegrade sinnvoll.


Unsere Bewertung

Der Memory-Schaum-Topper von Dailydream überzeugt insgesamt durch seinen hohen Schlafkomfort und die ergonomische Anpassungsfähigkeit an die Körperform. Punkten kann er mit seiner Formstabilität und der einfachen Pflege dank abnehmbarem Bezug. Leichte Kritikpunkte sind der anfängliche Geruch, die Wärmeentwicklung und der hohe Preis. Für Personen, die eine sehr weiche Schlafunterlage bevorzugen, ist der Topper uneingeschränkt empfehlenswert. Harte Schläfer könnten sich eventuell an der starken Nachgiebigkeit stören und mehr Halt wünschen. Insgesamt erhält man ein qualitativ hochwertiges Produkt, das die Schlafqualität deutlich verbessert.

Detaillierter Testbericht

Unter dem Namen Dailydream viskoelastischer Matratzentopper „Royal“ vertreibt das inhabergeführte Unternehmen aus Deutschland unterschiedliche Ausführungen von Matratzentoppern und Matratzenauflagen. Das hier vorgestellte Modell ist 7 cm hoch (alles unter 6 cm ist eher eine Auflage, als ein Topper) und erhältlich in Größen von 80 × 200 cm bis 140 × 200 cm. „Viscoelastisch“ bedeutet nichts anderes, als ein Memory-Foam-Schaumkern – dieser Topper ist fest und gibt an den richtigen Stellen etwas nach.

Ein Raumgewicht von 60 kg/cbm hört sich belastbar und solide an, offensichtlich hat man hier am Material nicht gespart. Das spiegelt sich auch im Gewicht des Toppers, fast 7,5 kg sind bei 80 × 200 cm ordentlich. Als maximales Nutzergewicht werden 120 kg angegeben.

Wichtig für Allergiker: Dieser Matratzen-Topper ist "Öko-Tex Standard 100" zertifiziert.
Wichtig für Allergiker: Dieser Matratzen-Topper ist „Öko-Tex Standard 100″ zertifiziert.

Für Allergiker gibt es gute Nachrichten: Dieser Matratzentopper ist „Öko-Tex Standard 100“ zertifiziert, das bedeutet, dass alle Bestandteile des Matratzentoppers (auch alle Fäden und sonstige Elemente), auf gesundheitsgefährdende Stoffe geprüft wurden und der Topper somit gesundheitlich unbedenklich ist.

Die Unterseite des Toppers ist mit kleinen Gumminoppen versehen. Zusammen mit vier elastischen Bändern an den Ecken ist ein Verrutschen des Toppers von der Matratze bei normaler Benutzung nahezu ausgeschlossen. Der Bezug lässt sich selbstverständlich abnehmen und bei 60 Grad in der Waschmaschine reinigen.

Vorbildlich: Der Hersteller bietet ganze 100 Tage Rückgabegarantie, das ist ordentlich lang und normalerweise nur bei teuren Matratzen zu haben. Nach dem Auspacken erreicht der Topper recht schnell seine endgültige Form, nach ca. 1 Stunde kann er verwendet werden.

Detail Beschreibung
Marke Dailydream
Artikelabmessungen 140 x 200 x 7 cm
Material Memory Foam, Polyester
Härtegrad H2 (mittel)
Raumgewicht 50 kg/m3
Gesamthöhe 7 cm
Kernhöhe 5 cm
Bezugshöhe 2 cm
Waschbarkeit bis 60°C
Garantie 100 Tage
Zertifizierung OEKO-TEX Standard 100
Herkunft EU

ARBD Matratzentopper

Vorteile

  • Der Topper ist sehr bequem und entlastet den Rücken deutlich. Nachdem ich einige Zeit darauf geschlafen habe, sind meine Rückenschmerzen vollständig verschwunden. Ich kann den Topper daher sehr empfehlen, wenn man Probleme mit dem Rücken oder Nacken hat.
  • Der Topper ist sehr gut gemacht. Der Schaumstoffkern ist stabil und gleichmäßig und der Bezug besteht aus hochwertigem Material. Auch nach längerer Nutzung sind keine Verschleißerscheinungen aufgetreten.
  • Der Topper passt sich optimal der Körperform an und sorgt für eine anatomisch korrekte Liegeposition. Insbesondere in Seitenlage werden Schulter und Hüfte sehr gut abgestützt, sodass man morgens ohne Verspannungen aufwacht.
  • Durch die 7–12 cm Höhe wird das Bett deutlich aufgewertet und komfortabler. Das Ein- und Aussteigen fällt wesentlich leichter und ältere Menschen können dadurch ihre Mobilität länger erhalten. Auch für Menschen mit Gelenkbeschwerden ist das Produkt daher optimal.
  • Die Lieferung erfolgte innerhalb weniger Tage und der Topper war schon nach kurzer Zeit vollständig entfaltet. Der anfängliche Geruch war zwar vorhanden, verflog aber bereits nach wenigen Stunden der Nutzung.
Nachteile

  • Besonders große oder schwere Personen können Probleme mit der Haltbarkeit bekommen. In Kombination mit einer weichen Matratze kann der Topper dann schnell durchdrücken und an Stabilität verlieren.
  • Der Bezug verrutscht gelegentlich und man muss ihn wieder zurechtziehen. Das ist zwar nicht weiter tragisch, kann aber gerade in der ersten Zeit etwas nervig sein, bis sich der Topper gesetzt hat.

Unsere Bewertung

Der ARBD Topper überzeugt insgesamt durch seine hervorragende Qualität und die positiven Auswirkungen auf den Schlafkomfort. Insbesondere Rückenpatienten und kleinere, leichte Personen profitieren von der Druckentlastung und anatomisch korrekten Lagerung. Leider hält dieser Effekt nicht lange an, da sich schon nach kurzer Zeit Kuhlen bilden können. Zudem ist der Topper für Schwergewichte nur bedingt geeignet und zeigt bei empfindlichen Nutzern Geruchsprobleme. Alles in allem eine solide Matratzenauflage für kurz- bis mittelfristige Nutzung, die den Schlafkomfort spürbar verbessert, aber nicht alle Erwartungen voll erfüllen kann

Detaillierter Testbericht

Die Firma ARBD GmbH kommt aus niedersächsischem Löhne und hat außer Möbel auch Matratzenauflagen und Topper im Angebot, die laut Hersteller in Deutschland hergestellt werden. Es gibt zahlreiche Topper-Modelle zur Auswahl, deshalb gehen wir diese hier nacheinander durch. Die Matratzentopper sind erhältlich in 7, 10 und 12 cm Höhe, in drei Härtegraden (H2, H3 und H4), in 8 verschiedenen Größen (von 80 × 200 cm bis 200 × 200 cm) und mit unterschiedlichen Kernen (Gelschaum, Kaltschaum, Gelax-Schaum mit Memory-Effekt und 7-Zonen-Wellenschnitt). Das ergibt eine große Menge an Kombinationsmöglichkeiten und Ausführungen, sodass eigentlich jeder einen passenden ARBD-Topper finden sollte.

Die Gelschaum-Topper verfügen über einen H2-Härtegrad mit Raumgewicht von 40 kg/m³, womit sie nach Herstellerangaben ideal für Personen zwischen 60 und 85 kg Körpergewicht sind. Etwas härter sind die Kaltschaum-Topper, die einen H3-Härtegrad aufweisen und gedacht sind für Personen zwischen 85 und 110 kg Gewicht.

Die Kaltschaum-Topper sind ebenfalls mit H4-Härtegrad erhältlich, was Personen zwischen 110 und 150 kg Körpergewicht interessieren sollte. Schließlich gibt es einen weiteren Gelschaum-Topper mit Memory-Funktion, der dadurch in „Gelax“ umbenannt wurde, ebenfalls mit H2-Härtegrad. Alle Versionen haben ein Raumgewicht von 40 kg/m³.

Alle Topper sind wie erwähnt in 7 cm oder 10 cm Höhe erhältlich, was eine mehr als ordentliche Höhe für einen Topper ist. Somit gleichen diese Topper auch die breiteste Besucherritze mühelos aus. Wer meistens auf der Seite schläft, kommt mit dem 10 cm dicken 7-Zonen-Wellenschnitt-Topper voll auf seine Kosten. Dieser Topper ist speziell für Seitenschläfer konzipiert worden.

Interessant: Mit dem 12 cm dicken Duo-XXL bietet ARBD einen doppelseitigen Topper an, der von beiden Seiten unterschiedliche Härtegrade aufweist. So können Sie nach Belieben den Härtegrad ändern. Im Grunde sind es zwei, 6 cm dicke Schichten zusammengeklebt.

Schlafen wie auf Wolke-7 sollte mit einem ARBD-Topper möglich sein, denn bei der großen Auswahl ist für jeden ein passender Matratzentopper dabei.
Schlafen wie auf Wolke-7 sollte mit einem ARBD-Topper möglich sein, denn bei der großen Auswahl ist für jeden ein passender Matratzentopper dabei.

Für alle Topper-Modelle wird ein hochwertiger, aus 200 g/m² Stoff und 230/m² Vlies bestehender, versteppter Bezug verwendet. Dieser ist 2 cm dick und bei 40 Grad waschbar.

Detail Beschreibung
Marke ARBD
Material Kaltschaum
Härtegrad H2-H4
Gesamthöhe 7–12 cm
Kernhöhe 5–9 cm
Bezug Abnehmbar
Bezugsmaterial Polyester
Waschbarkeit Bezug bis 60 °C
Gewicht ab 7 kg
optimale Körpergröße bis 200 cm
optimale Körpergewicht 50–140 kg
Garantie 2 Jahre

Wendre Matratzenauflage & Matratzentopper

Preis reduziert
Vorteile

  • Der Topper passt sich sehr gut der Körperform an und sorgt für ein angenehmes Liegegefühl. Wenn ich mich darauf lege, spüre ich, wie er sanft nachgibt und mir Halt bietet. Das führt dazu, dass ich keine Druckstellen mehr habe.
  • Durch die 7 cm Höhe wird eine Matratze deutlich aufgewertet und angenehmer. Es fühlt sich so an, als würde ich in einem Luxushotel schlafen. Das Aufstehen fällt mir seitdem auch viel leichter.
  • Die Verarbeitung ist qualitativ sehr hochwertig. Der Kaltschaumkern ist stabil und langlebig. Auch nach längerer Benutzung sind keine Kuhlen entstanden.
  • Der abnehmbare und waschbare Bezug sorgt für Hygiene und ist praktisch. Ich kann ihn einfach abziehen und in die Waschmaschine stecken.
  • Die Lieferung ging schnell und der Topper war gut verpackt. Er roch nicht unangenehm chemisch, sondern neutral. Ich konnte ihn also gleich benutzen.
Nachteile

  • Leider besitzt der Topper keine Befestigungsgurte an den Ecken. Deshalb rutscht er manchmal ein wenig auf der Matratze weg und ich muss ihn morgens wieder zurechtrücken.
  • Für leichte Personen unter 60 kg ist der Topper eventuell einen Tick zu fest. Er federt dann nicht so stark. Für schwerere Menschen ist er aber ideal.

Unsere Bewertung

Der Wendre Topper überzeugt in den meisten Punkten. Die Qualität und der Liegekomfort sind hervorragend. Kleinere Kritikpunkte betreffen hauptsächlich das Rutschen auf der Matratze und die fehlenden Befestigungsgurte. Insgesamt ist der Topper aber uneingeschränkt empfehlenswert. Er verbessert günstige Matratzen deutlich und ist ein tolles Schlaf-Upgrade.

Detaillierter Testbericht

Die Firma Wendre AS kommt aus Estland und ist laut Eigenauskunft einer der größten Matratzen- und Topper-Hersteller Europas. Die Matratzentopper von Wendre sind erhältlich mit Kaltschaum- oder Visco-Kaltschaum-Kern. Der Kaltschaum-Topper ist 6,5 cm hoch (mit Bezug knapp 7 cm) und besteht ausschließlich aus einem Hartschaum-Kern mit Härtegrad H3. Der Visco-Kaltschaum-Topper besteht hingegen aus 2 Schichten: Die Unterseite aus Hartschaum-Kern ist 4,5 cm hoch und hat Härtegrad H3, auf der Oberseite sind 2 cm Memory-Foam geklebt, mit Härtegrad H2. Zusammen mit dem Bezug ergibt die Kombination ebenfalls 7 cm Dicke. Beide Varianten sind in 6 verschiedenen Größen erhältlich, von 100 × 200 cm bis 200 × 200 cm. Als Raumgewicht wird 38 kg/m³, das ist nicht besonders viel.

Der Topper von Wendre sind allergikerfreundlich und daher mit Öko-Tex Standard 100 zertifiziert. Der Hersteller bietet eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie, was inzwischen zum guten Ton bei Matratzen und Toppern gehört. Nach Herstellerangaben verlängert der Matratzen-Topper die Lebensdauer der darunterliegenden Matratze um bis zu 7 Jahre – eine gewagte Behauptung. Der Bezug ist selbstverständlich abnehmbar und in der Waschmaschine bei 40 Grad waschbar. Leider gibt es auch hier keine Gummibänder an den Ecken, aber der Hersteller beteuert, dass der Topper auch ohne zusätzliche Befestigung sich kaum von der Matratze bewegt.

Detail Beschreibung
Marke Wendre
Material Kaltschaum
Höhe 7 cm
Härtegrad H3
Liegefläche 180 x 200 cm
Bezug versteppt, abnehmbar und waschbar
Punktelastizität 2,5
Raumgewicht 35 kg/m3
Luftdurchlässigkeit 7 l/min
Brandverhalten DIN 4102 (B2)
Ausziehfestigkeit 100 N
Rollverpackung komprimiert verpackt

Ebitop Viskose Matratzentopper

Vorteile

  • Die Matratzenauflage ist sehr bequem und komfortabel. Nach dem Auspacken und kurzem Lüften passt sie sich optimal an meinen Körper an und sorgt für ein angenehmes Liegegefühl. Insgesamt konnte ich seit der Nutzung dieses Toppers deutlich besser und erholsamer schlafen.
  • Der Topper ist einfach zu handhaben und lässt sich gut transportieren. Dank der kleinen Verpackungsgröße und des geringen Gewichts kann ich ihn problemlos zusammenrollen und verstauen, wenn ich ihn nicht brauche. Das macht ihn ideal für den Einsatz im Campingurlaub oder als Gästebett.
  • Die Qualität dieses Produktes ist für den günstigen Preis absolut top. Sowohl Verarbeitung als auch Material wirken sehr hochwertig und langlebig. Auch nach längerer Nutzung ist noch keine Abnutzung oder Verschlechterung der Schlafqualität zu bemerken.
  • Durch die geringe Höhe von nur 4 cm lässt sich der Topper optimal mit meiner vorhandenen Matratze kombinieren, ohne dass sich das Gesamtschlafgefühl stark verändert. Zudem passen die Bettwäsche und Spannbettlaken auch weiterhin gut.
  • Der abnehmbare und waschbare Bezug sorgt für optimale Hygiene und Pflege des Toppers. Kleine Flecken oder Verschmutzungen lassen sich so ganz einfach entfernen, ohne den Schaumkern zu beschädigen.
Nachteile

  • Beim Auspacken und den ersten Tagen danach trat leider ein unangenehmer Geruch auf, der erst nach ausgiebigem Lüften und Waschen des Bezugs verschwand. Für Geruchsempfindliche könnte das problematisch sein.
  • In sehr warmen Nächten neigt der Topper aufgrund des Materials dazu, etwas wärmer zu werden. Für Menschen, die schnell schwitzen, wäre eine alternative Matratzenauflage vielleicht angenehmer.

Unsere Bewertung

Die Matratzenauflage von Mlily/Ebitop bietet insgesamt ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie ist einfach zu handhaben, bequem und sorgt für deutlich verbesserten Schlafkomfort. Leider treten bei längerer Nutzung gewisse Verschleißerscheinungen auf und der anfängliche Geruch könnte empfindliche Menschen stören. Insgesamt erfüllt der Topper allerdings seinen Zweck, eine zu harte Matratze oder Liegefläche weicher und angenehmer zu machen. Bei regelmäßiger Pflege und Wartung ist die Matratzenauflage empfehlenswert.

Detaillierter Testbericht

Die Marke Ebitop kommt aus Greven in Nordrhein-Westfalen und hat unter anderen den hier vorgestellten Viskose-Matratzentopper im Angebot. Der Kern besteht aus „Airfoam-Memory-Schaum“, also das allseits beliebte Memory Foam und ist lediglich 4 cm hoch. Der Härtegrad wird mit H2 angegeben, was ein maximales Nutzergewicht von 100 kg mit sich bringt. Das Raumgewicht beträgt 50 kg/m³, also ganz ordentlich. Der Viskose-Kern ist in sieben Zonen aufgeteilt und an vielen Stellen perforiert (mit Mini-Löchern versehen), damit die Luft besser zirkuliert. Erhältlich ist dieser Topper von Ebitop in acht verschiedenen Größen, von 80 × 200 cm bis 200 × 200 cm.

Nach Herstellerangaben besteht der Bezug aus „Doppel-Jacquard-Klimafaser“, was genau das sein soll, haben wir trotz Recherche nicht herausfinden können, außer, dass es aus 60 % Polyester und 40 % Viskose besteht. Das Matratzentopper-Bremssystem besteht bei diesem Modell aus unterseitigen Gumminoppen und zusätzlichen Gummibändern an den Ecken – das ist vorbildlich. Wichtig für Allergiker und alle, die möglichst milbenfrei schlafen möchten: Eine Öko-Tex- und CertiPur-Zertifizierung bezeugen die antiallergenen Eigenschaften des Topper-Modells. Der Bezug lässt sich bei 40 Grad in der Waschmaschine waschen und nur lufttrocknen.

Der Matratzentopper von Ebitop ist mit 4 cm ziemlich dünn, in etwa wie der abgebildete Topper eines anderen Herstellers auf dem Boxspringbett.
Der Matratzentopper von Ebitop ist mit 4 cm ziemlich dünn, in etwa wie der abgebildete Topper eines anderen Herstellers auf dem Boxspringbett.

Nach dem Auspacken sollte man den Topper mindestens einen Tag, besser 3 Tage atmen und aufgehen lassen. Dadurch, dass der Kern aus 40 % Viskose besteht, könnte der Topper von manchen als sehr warm empfunden werden, was natürlich Geschmackssache ist. Leider ließen sich zum Recherchezeitpunkt keine Angaben zur Rückgabe oder Garantieleistungen finden.

Die Liegeeigenschaften dieses Matratzentoppers werden mehrheitlich als angenehm empfunden, auch nach mehreren Monaten Verwendung. Ein auffälliger Minuspunkt ist die „zu kurze“ Breite des Toppers, sprich es fehlten ein paar Zentimeter in der Breite, verglichen mit den Angaben. Auch wird von einem unangenehmen Geruch nach einigen Monaten Verwendung berichtet. 

Details Wert
Marke Mlily
Modell Ebi – A
Material Viskoelastischer Schaum
Höhe 4 cm
Härtegrad 2,5
Bezug 60% Polyester, 40% Viscose
Waschbar bis 60°C
Liegegefühl Mittelfest
Farbe Weiß
Maße 80×200 cm
Gewicht ca. 5 kg
Herstellungsland China

Genius Eazzzy Matratzentopper

Vorteile

  • Der Topper passt sich sehr gut der Körperform an und sorgt für Entlastung der Wirbelsäule. Wenn ich seitlich darauf liege, gibt die Auflage an Schultern und Hüfte perfekt nach, sodass sich der Rücken entspannt.
  • Das Material ist atmungsaktiv und sorgt für ein angenehm kühles Schlafklima. Selbst an heißen Sommertagen bleibe ich den ganzen Schlaf über angenehm kühl und wache trocken auf, ohne zu schwitzen.
  • Der Topper ist einfach zu reinigen und kann in die Waschmaschine gesteckt werden. Ich wasche den Bezug regelmäßig bei 60 Grad, dadurch bleibt die Hygiene und Frische immer erhalten.
  • Durch die hohe Qualität der Materialien bleibt die Form lange erhalten und Dellen bilden sich nicht. Auch nach über einem Jahr Nutzung ist keine Abnutzung sichtbar und die Liegeeigenschaften sind unverändert gut.
  • Der Liegekomfort ist sehr hoch, ich schlafe seit der Anschaffung deutlich besser und wache ausgeruhter auf. Rückenschmerzen beim Aufwachen gehören der Vergangenheit an.
Nachteile

  • In den ersten Tagen trat ein unangenehmer Geruch auf, der sich aber durch ausreichendes Lüften schnell verflüchtigte. Ich empfehle, den Topper vor Gebrauch 2–3 Tage an der frischen Luft auslüften zu lassen.
  • Leider neigt der Topper dazu, auf der Matratze zu verrutschen, sodass ich ihn morgens wieder richtig positionieren muss. Eventuell ist die Antirutsch-Beschichtung nicht optimal.

Unsere Bewertung

Der Genius Eazzzy Topper punktet insgesamt mit sehr gutem Liegekomfort und Ergonomie. Er entlastet den Rücken durch punktgenaue Druckverteilung und sorgt für ein angenehm kühles Schlafklima. Leider neigt er bei unsachgemäßer Behandlung zu Schimmelbildung und die Klimafaser kann bei Allergikern Reizungen auslösen. Ein regelmäßiges Waschen und Lüften ist daher unbedingt zu empfehlen. Über die Zeit bilden sich jedoch Kuhlen und der Topper rutscht leicht weg, sodass ein Wechsel der Liegeseite oder der Topper selbst früher nötig wird. Insgesamt bietet der Topper ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, man sollte aber die genannten Nachteile vor dem Kauf abwägen.

Genius Eazzzy Matratzentopper
Genius Eazzzy Matratzentopper

Detaillierter Testbericht

Die Eazzzy Matratzentopper sind bekannt aus dem Programm des Genius TV. Preislich etwas höher angesiedelt als die Konkurrenz im gleichen Größensegment, versprechen sie eine „neue Easy-Schlafqualität wie auf Wolken“. Grund genug, sich die Topper und seine Qualitäten genauer anzuschauen. Die Eazzy-Topper sind erhältlich in Größen zwischen 80 × 200 cm bis 200 × 200 cm und sind 7 cm hoch. Den Kern bilden 2 Schichten: oben 3 cm druckentlastender Gelschaum, unten 4 cm Komfortschaum. An den Ecken sind Gummibänder angebracht, die das Verrutschen des Toppers erschweren. Allergiker wird es freuen, denn die Eazzzy Topper sind zertifiziert durch Öko-Tex- und Certipur (freiwilliges Zertifizierungsprogramm für die Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitseigenschaften von Polyurethanschaumstoff). Ebenfalls gute Nachrichten gibt es für alle, die Ihre Topper-Bezüge nach der Waschmaschinen-Wäsche (60 Grad) in den Trockner legen wollen: Das ist mit den Eazzzy-Bezügen möglich.

Die obere Schicht des Toppers (oder der Bezug) soll zudem kühlend sein, was für einige ein willkommenes Feature darstellt, verglichen mit den oft „heißen“ Viskose-Toppern. Der Bezug des Eazzzy verfügt außerdem über eine OptiAir–Steppung für verbesserte Luftzirkulation – sagt zumindest der Hersteller. Eine 111-Tage lange Rückgabegarantie stellt sicher, dass man den Topper ausgiebig ausprobieren kann. Bei Rückversand muss man allerdings die Kosten selbst begleichen – das ist zumindest unser aktueller Wissensstand.

Eigenschaft Wert
Marke Genius
Modell Eazzzy Topper
Abmessungen 200 x 220 x 7 cm
Gewicht 16 kg
Material Hypoallergener Schaumstoff
Härtegrad H2/H3
Kern 7 cm Gel-Schaum
Bezug Abnehmbar und waschbar
Nutzung Matratzenauflage
Lieferumfang Topper, Bezug
Herstellungsland Deutschland
Garantie 5 Jahre
Zertifizierung OEKO-TEX Standard 100

 

Meos Gelschaum Matratzentopper

Vorteile

  • Der Gel-Schaum Topper passt sich sehr gut der Körperform an und entlastet so Druckpunkte. Schon nach kurzer Zeit spüre ich deutlich, dass meine Schultern und Hüften wesentlich besser abgestützt werden und ich keine Taubheitsgefühle mehr habe.
  • Durch die spezielle Gel-Schaum-Technologie bleibt der Topper auch nach längerer Nutzung stabil und bildet keine störenden Liegekuhlen. Selbst nach Monaten hat sich noch keine Dellenbildung eingestellt und ich liege immer noch eben.
  • Im Vergleich zu herkömmlichen Schaumstoff-Toppern ist dieser Gel-Schaum Topper deutlich atmungsaktiver. Ich schwitze nachts nicht mehr und wache morgens ausgeruhter auf.
  • Die Verarbeitungsqualität ist sehr hochwertig, sowohl beim Kern aus Gel-Schaum als auch beim abziehbaren und waschbaren Bezug. Es sind keine Produktionsfehler oder unschöne Nähte zu erkennen.
  • Der Topper riecht nicht unangenehm chemisch, sondern hat nur einen dezenten Geruch nach neuem Produkt. Nach kurzer Lüftungszeit ist davon nichts mehr zu bemerken und gesundheitliche Bedenken muss man nicht haben.
Nachteile

  • Für Bauchschläfer ist der Topper meiner Meinung nach einen Tick zu weich, da der Bauch zu tief einsinkt und die Wirbelsäule dadurch verdreht wird. Hier wäre eine etwas festere Variante sinnvoll.
  • Der Topper ist zwar für beliebige Matratzen geeignet, allerdings passt die Kombination nicht zu jeder Matratzenhärte. Auf sehr harten Matratzen wird er schnell zu weich.

Unsere Bewertung

Der Gel-Schaum Topper von Meos überzeugt insgesamt durch seine hohe Qualität und die innovative Gel-Schaum-Technologie, die ein sehr gutes Schlafklima schafft. Er entlastet den Körper deutlich bei Problemzonen wie Schultern und Becken durch optimale Druckpunktanpassung. Leider passt er nicht ganz optimal zu jeder Matratze und neigt zum Verrutschen. Außerdem könnten kräftigere Personen eventuell eine höhere Bauweise bevorzugen. Insgesamt ist der Topper aber eine sinnvolle Auflage, um weiche Schlafbedingungen zu schaffen.

Detaillierter Testbericht

Für die Meos Gelschaum Topper werden laut Eigenauskunft „keine bedenklichen Schäume aus China oder Osteuropa“ verwendet, das Produkt wird stattdessen zu 100 % in Deutschland hergestellt. Die Topper bestehen aus 6 cm hohen, harten Gel-Schaum-Schicht, die einen Raumgewicht von 50 kg/m³ aufweist – das ist ordentlich. Der Kern ist eine Mischung aus Visco und Kaltschaum und „enorm atmungsaktiv“. Die verwendeten Materialien sind schadstoffgeprüft und dahin gehend mit dem üblichen Öko-Tex Standard 100 zertifiziert – die Allergiker wird es freuen. Durch die Materialeigenschaften eignen sich die Topper für alle Schlaftypen: Seitenschläfer, Rücken- und Bauchschläfer sind gemeint. Die Topper sind erhältlich in den schon üblichen sieben Größen: Sie haben die Wahl zwischen 80 × 200 cm bis 200 × 200 cm.

Der Bezug ist weich, abnehmbar und besteht aus einer Mischung aus Polyester, Viskose und Polypropylen. Sie können ihn bei 60 Grad in der Waschmaschine waschen, was mehr Milben töten dürfte, als eine 40 Grad Wäsche anderer Topper-Bezüge. Der Hersteller empfiehlt, den Matratzentopper nach dem Auspacken mindestens 2 Tage atmen zu lassen, damit er seine endgültige Form annimmt. In dieser Zeit sollten Sie den Raum auch entsprechend lüften, so gut wie alle handelsüblichen Topper riechen nach Chemikalien nach dem ersten Auspacken.

Der Bezug verfügt weder über eine genoppte Unterseite oder Gummibänder an den Ecken, damit bleibt als Anti-Verrutsch-Maßnahme nur noch das Fixieren mittels Spannbetttuch. Der Gel-Schaum-Kern wird mit einer Höhe von nur 4 cm angegeben, die restlichen 2 cm kommen vermutlich durch den Bezug zustande.

Matratzentopper mit Gel-Schaum-Kern sind an der charakteristischen Struktur zu erkennen.
Matratzentopper mit Gel-Schaum-Kern sind an der charakteristischen Struktur zu erkennen.

Wie wird der Topper von den Verbrauchern eingeschätzt? Die Liegeeigenschaften werden mehrheitlich als bequem bewertet. Allerdings rutscht das Modell bei einzelnen Kunden von der Matratze. Hier schafft wohl nur eine rutschhemmende Matte Abhilfe.

Die Geruchsbelastung nach dem Auspacken ist nicht übermäßig. Auch nach längerer Verwendung bilden sich keine dauerhaften Kuhlen, was für die Qualität des verwendeten Gel-Schaumstoffs spricht. Menschen mit Bandscheibenvorfall sind hingegen von dem Topper nicht begeistert, es gibt mehrere Berichte von Schmerzen nach dem Probeliegen. Hier spielt natürlich die individuelle Schwere einer BSV-Erkrankung eine Rolle und ist deshalb nicht auf andere Kunden übertragbar.

Detail Beschreibung
Material Kern Gel-Schaum
Material Bezug 92 % Polyester, 8 % Elastan
Höhe ca. 6 cm
Härtegrad H2 (medium)
Raumgewicht 60 kg/m³
Punktelastizität 2,5 – 3,0
Rollbar ja
Waschbar bis 60 °C ja
Made in Germany ja
Öko-Tex Zertifikat ja
Aufbauhöhe ca. 24 Stunden
Garantie 30 Tage Rückgaberecht

Träumegut24 Matratzentopper

Vorteile

  • Der Topper ist sehr bequem und komfortabel. Ich konnte sofort spüren, wie er sich perfekt meinem Körper anpasst und mich sanft stützt. Nachdem ich die erste Nacht darauf geschlafen habe, war ich am nächsten Morgen richtig ausgeruht und hatte keine Beschwerden mehr im Rückenbereich.
  • Die zwei unterschiedlichen Härtegrade sind ideal, um den Topper sowohl für Rücken- als auch für Seitenschläfer optimal anpassen zu können. Ich kann einfach die Seite wechseln, je nachdem, auf welcher Schlafposition ich gerade liege. Das sorgt für optimalen Schlafkomfort.
  • Der Bezug des Toppers ist abnehmbar und kann somit ganz einfach in der Waschmaschine gereinigt werden. Das ist optimal, um Hygiene und Frische zu garantieren. Ich wasche den Bezug regelmäßig und habe so immer das Gefühl, in einem frisch bezogenen Bett zu schlafen.
  • Dieser Topper verbessert das Liegegefühl meiner alten Matratze enorm. Auch wenn die Matratze schon etwas durchgelegen ist, fühlt sie sich mit dem Topper fast wie neu an. Ich habe das Gefühl, als hätte ich eine komplett neue Matratze – nur für einen Bruchteil des Preises.
  • Sowohl die Lieferung als auch die Kommunikation mit dem Verkäufer verliefen reibungslos und unkompliziert. Ich hatte meine Bestellung bereits nach 2 Tagen erhalten und bei einer kleinen Rückfrage bekam ich innerhalb eines Tages eine nette Antwort. Der Service ist wirklich vorbildlich.
Nachteile

  • In den ersten Tagen nach dem Auspacken roch der Topper recht streng nach Chemikalien. Ich musste ihn gut lüften, damit der Geruch verschwand. Mittlerweile ist der Geruch komplett weg, aber die ersten Nächte waren nicht sehr angenehm.
  • Leider ist nicht gut ersichtlich, welche Seite nun H2 und welche H3 ist. Eine kleine Kennzeichnung auf dem Topper würde dabei helfen, die richtige Schlafseite für die jeweilige Schlafposition auszuwählen. So muss ich jedes Mal probieren, bis ich die passende Härte gefunden habe.
  • Der Topper neigt dazu, nach einiger Zeit durchzuhängen und Mulden zu bilden. Zwar kann man ihm regelmäßig wenden, um Abnutzungserscheinungen zu minimieren, aber auf Dauer bleibt das leider nicht aus. Ich fürchte, dass er nicht allzu lange halten wird.
  • Für große und schwere Personen ist der Topper meiner Erfahrung nach nicht geeignet. Er wirkt bei einem Gewicht von über 90 kg recht weich und sinkt zu sehr ein, sodass er seine stützende Funktion verliert. Leichtere Schläfer kommen hier besser zurecht.
  • Leider ist der Topper nicht rutschfest und bewegt sich daher auf meiner Matratze etwas, vor allem wenn man im Bett die Schlafposition wechselt. Hier wäre eine rutschfeste Unterseite hilfreich, um das Rutschen zu verhindern. So muss ich ihn morgens wieder zurechtrücken.

Unsere Bewertung

Insgesamt bin ich mit dem Matratzen-Topper durchaus zufrieden, denn er bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die beiden integrierten Härtegrade sorgen für optimalen Schlafkomfort und der abnehmbare Bezug ist zweckmäßig und hygienisch.

Allerdings trüben der intensive Chemiegeruch nach dem Auspacken, die fehlende Kennzeichnung der Härtegrade sowie die Neigung zu Durchhängen und Muldenbildung den positiven Gesamteindruck etwas. Zudem ist der Topper für schwere Personen nur bedingt geeignet und neigt zum Verrutschen auf der Matratze.

Alles in allem eine solide Budget-Option für alle, die ihr Bett ohne großen Kostenaufwand aufwerten möchten – mit gewissen Abstrichen bei Komfort und Haltbarkeit.

Eigenschaft Details
Marke Träumegut24
Artikelgewicht 5 kg
Material Polyester
Farbe Weiß
Größen 90 × 200 cm, 120 × 200 cm, 140 × 200 cm, 160 × 200 cm, 180 × 200 cm
Dicke 10 cm
Härtegrade H2, H3
Kern Kaltschaum
Bezug Abnehmbarer Jersey-Bezug
Lieferumfang 1 Matratzenauflage inkl. Bezug
Herstellergarantie 24 Monate
Zertifizierung Öko-Tex Standard 100

Fragen und Antworten zum Thema Matratzentopper

Wofür ist ein Matratzentopper gut?

Ein Matratzentopper optimiert die Liege- und Schlafeigenschaften der vorhandenen Matratze, unterstützt den Körper, lindert Rückenschmerzen und sorgt für sauberes Schlafumfeld. Allerdings sollte der Topper an die vorhandene Matratze und die eigenen Körpereigenschaften angepasst werden.

Matratzen-Topper werden auf die Matratze gelegt, um der Matratze zusätzlichen Komfort zu verleihen und so für Druckentlastung der empfindlichen Körperstellen zu sorgen. Gleichzeitig können Matratzen-Topper im Zusammenspiel mit Matratze Rückenschmerzen und andere Beschwerden lindern.

Was ist besser: Kaltschaum- oder Gel-Topper?

Der Kern der Kaltschaum-Topper besteht ausschließlich aus Kaltschaum. Dadurch sind sie sehr anpassungsfähig und punktelastisch (Memory-Foam-Effekt). Das gilt sowohl für den Körper, als auch für etwaige Mulden in der darunterliegenden Matratze. Die Anpassung an den Körper passiert sofort, unabhängig von der Temperatur. Die Luftzirkulation ist gut, aber nicht die beste, verglichen mit anderen Kernmaterialien.

Den Kern der Gel-Topper bildet ein Gemisch aus Kaltschaum und etwas Gel. Die Eigenschaften des Kaltschaums werden dadurch etwas adaptiver, der Gel-Topper passt sich dem Körper etwas besser und gezielter an, als das bei einem reinen Kaltschaum-Topper der Fall ist.

Wie werden Kaltschaum-Topper hergestellt?

Kaltschaum wird aus Polyurethanen hergestellt und aufgrund der enthaltenen, multifunktionalen Polyolen bei geringen Temperaturen ausgehärtet. Durch den kalten Aushärtungsprozess verfügt Kaltschaum über eine höhere Stauchhärte, als Schäume, die bei Hitze ausgehärtet werden. Bei der Herstellung werden als erstes große Schaumstoffblöcke erstellt, die je nach Bereich unterschiedliche Dichte aufweisen. Das Raumgewicht eines daraus geschnittenen Topper-Kerns unterscheidet sich somit je nach Bereich, aus dem der Kaltschaum geschnitten wird.

Was ist besser: Viscoschaum oder Kaltschaum?

Es ist Ansichtssache. Viscoschaum reagiert etwas langsamer auf Körperbewegungen, als Kaltschaum. Das hat zufolge, dass der Memory-Effekt etwas verzögert eintritt. Erst durch Körperwärme passt sich Viscoschaum den Konturen genau an, während es bei Kaltschaum sofort und ohne Verzögerung passiert. Zudem hat Viscoschaum wärmeisolierende Eigenschaften und speichert Wärme besser als Kaltschaum. Deshalb fühlen sich Topper aus Viscoschaum oft sehr viel wärmer an der Oberfläche an, als Kaltschaum- oder Gel-Topper.

Welche Härtegrade gibt es bei Matratzentoppern?

Es gibt drei Härtegrade bei Matratzentoppern: weich, mittel und fest.

  1. Weich: Ein weicher Topper ist am besten geeignet für Personen, die auf dem Rücken schlafen und eine gute Druckentlastung benötigen.

  2. Mittel: Ein mittelfester Topper bietet eine gute Kombination aus Unterstützung und Druckentlastung und eignet sich am besten für Personen, die auf dem Rücken oder Bauch schlafen.

  3. Fest: Ein fester Topper bietet die meiste Unterstützung und eignet sich am besten für Personen, die auf der Seite schlafen und eine starke Stützwirkung benötigen.

Es gibt auch Matratzentopper mit verstellbaren Härtegrad, die man an die eigenen Bedürfnisse anpassen kann.

Welcher Matratzentopper ist gut für den Rücken?

Generell gesprochen ist jeder Matratzentopper, der die Eigenschaften der vorhandenen Matratze verbessert, gut für den Rücken. Je nach Eigengewicht, Schlaftypus (Rücken, Seiten oder Bauchschläfer) und die Qualität der Matratze, kommen andere Topper infrage.

Bei Rückenschmerzen kann Vibrationstraining behilflich sein.
Bei Rückenschmerzen kann Vibrationstraining behilflich sein.

Für Rückenschläfer, die unter Rückenschmerzen leiden, eignen sich Kaltschaum-Topper und Gel-Topper gleichermaßen. Bauchschläfer mit Rückenschmerzen sollte einen möglichst harten Topper mit Härtegrad H2 oder H3 wählen, damit es nicht zum Hohlkreuz kommt. Seitenschläfer mit Rückenschmerzen sollten Topper wählen, die mehrere Zonen haben (meistens 3 oder 7) oder guten, schnell reagierenden Memory-Foam. In Seitenlage benötigt unser Körper unterschiedliche Härtegrade, um optimal gestützt zu werden.

Welcher Matratzentopper ist der Richtige für Seitenschläfer?

Für Personen, die auf der Seite schlafen, ist eine feste Matratzenauflage normalerweise am besten geeignet, da sie die erforderliche Wirbelsäulen- und Schulterunterstützung bietet. Ein Topper aus Gelschaum oder Schaum mit höherer Dichte kann sich als sinnvoll erweisen, da er die Wirbelsäule ausrichtet und Druckstellen verhindert. Ein Topper aus Naturfasern oder Latex kann sich ebenfalls gut eignen, da er die Wirbelsäule stützt und gleichzeitig ein angenehmes Schlafklima bietet.

Welcher Topper bei Schulterschmerzen?

Für Personen mit Schulterschmerzen kann ein Matratzentopper mit einer weicheren oder mittelharten Dichte geeignet sein, da er die Schultern entlastet und Druckstellen vermeidet. Ein Topper aus Memory-Schaum könnte sich ebenfalls eignen, da er sich der Form der Schulter anpasst und den Druck verringert. Ein Topper aus Naturfaser oder Latex kann auch wegen seiner guten Stützwirkung und Druckentlastung geeignet sein.

Welcher Matratzentopper bei Hüftschmerzen?

Für Menschen mit Hüftschmerzen könnte ein Topper mit mittlerer Härte sinnvoll sein, da er die Hüfte stützt und so Druckstellen verhindert. Ein Topper aus Memory-Schaum kann ebenfalls von Vorteil sein, da er sich der Form der Hüfte besser anpasst und weniger Druck auf die Hüfte ausübt.

Wann ist ein Matratzentopper wirklich notwendig?

Ein Matratzentopper kann in folgenden Situationen sinnvoll sein:

  • Sie sind mit der vorhandenen Matratze nicht vollends zufrieden und möchten zusätzliche Komforteigenschaften, ohne gleich eine neue, teure Matratze kaufen zu müssen.
  • Sie schlafen zu zweit und es gibt einen großen Unterschied im Gewicht beider Personen, wodurch die leichtere Person sich immer „mitbewegt“ oder in die Kuhle rutscht.
  • Sie möchten endlich die Besucherritze ausgleichen, die durch das Verwenden von zwei Matratzen entstanden ist.
  • Sie haben Rückenschmerzen und möchten einen Matratzentopper, der diese behebt.
  • Sie möchten Ihr hochwertiges Boxspringbett noch komfortabler machen und gleichzeitig die Matratze vor Schmutz und Schweiß schützen.
  • Sie benötigen für gelegentliche Besucher eine leicht verstaubare, komfortable Mini-Matratze für den Boden oder als Aufsatz für das Schlafsofa.
  • Sie möchten die Betten im Wohnmobil oder Wohnwagen komfortabler machen.

Wie oft sollte man einen Matratzentopper waschen?

Wie oft ein Matratzentopper gewaschen werden sollte, hängt von mehreren Umständen ab, wie z. B. der Häufigkeit des Gebrauchs, der Anzahl der Personen, die auf dem Topper schlafen, und der Art des Toppers. Generell sollte ein Matratzentopper wenigstens einmal im Jahr gewaschen werden, damit er hygienisch und sauber bleibt. Wenn jedoch nur eine Person auf dem Topper schläft und der Topper regelmäßig gelüftet wird, kann das Waschen auch seltener erfolgen.

Kann ein Matratzentopper durchgelegen sein?

Auch ein Matratzentopper kann mit der Zeit durchgelegen werden. Allerdings passiert es wesentlich seltener und langsamer, als bei einer Matratze. Um die Lebensdauer eines Matratzen-Toppers zu erhöhen, sollte er alle paar Wochen gedreht werden (Kopfbereich in die Füße). Allerdings sollte ein Topper in den meisten Fällen nicht gewendet werden (Unterseite nach oben), denn oft bestehen Topper aus unterschiedlichen Schichten, die sich nur als Ober- oder Unterseite eignen. Beachten Sie ebenfalls, dass Mehrzonen-Topper (meistens 3 oder 7) weder gedreht noch gewendet werden sollten.

Ähnlich wie Matratzen können Topper durchgelegen sein.
Ähnlich wie Matratzen können auch Matratzentopper durchgelegen sein.

Wie hoch sollte ein Gelschaum-Topper sein?

Wir empfehlen 6 cm als Mindesthöhe für alle Matratzentopper. Bei Fabrikaten, die aus 2 Schichten bestehen, sollte die obere Gel-Schicht mindestens 3 cm hoch sein, die untere Schicht (meistens aus Kaltschaum) sollte dann ebenfalls mindestens 3 cm, besser 4 cm sein.

Welcher Matratzentopper für zu harte Matratze?

Wenn Sie Ihre vorhandene Matratze als zu hart empfinden, sollten Sie nach einem Topper mit Härtegrad H2 oder H3 Ausschau halten (abhängig von Ihrem Gewicht). Zudem eignet sich Kaltschaum-Topper mit einem geringen Raumgewicht am besten dafür.

Welcher Topper für schwere Menschen?

Für schwere Menschen sind hochwertige Matratzentopper mit Kaltschaum-Kern, einem Härtegrad von H4 und einem Raumgewicht von mindestens 50 kg/cbm empfehlenswert.

Schwere Menschen sollten harte Topper mit hohem Raumgewicht wählen, damit die Wirbelsäule optimal gestützt wird.
Schwere Menschen sollten harte Topper mit hohem Raumgewicht wählen, damit die Wirbelsäule optimal gestützt wird.

Kann man ein Boxspringbett ohne Topper nutzen?

Natürlich können Boxspringbetten auch ohne Topper genutzt werden, wenn sie mit der vorhandenen Matratze zufrieden sind. Ein Matratzentopper wirkt sich allerdings positiv auf die Langlebigkeit und Hygiene des Boxspringbetts und der verbauten Matratze aus.

Wie lange muss ein Topper liegen?

Nach dem Kauf und Auspacken sollten neue Topper in einem gut gelüfteten Raum für mindestens 24, besser 48 Stunden ausgelegt werden. In dieser Zeit erreichen Topper ihre endgültige Form und die chemischen Düfte aus der Schaumfabrik können entweichen. Je nach Fabrikat empfehlen Hersteller unterschiedliche Liegezeiten für ihre Topper, bei unserem Topper Test haben wir Angaben von 6 Stunden, aber auch 4–5 Tage gesehen. Beachten Sie deshalb den Beipackzettel ihres Toppers.

Wann sollte ein Matratzentopper gewechselt werden?

Ähnlich wie die Matratze sollte auch der Topper regelmäßig ausgetauscht werden. Bei einer hochwertigen Matratze wird empfohlen, sie nach 10 bis 12 Jahren zu wechseln. Topper hingegen haben aufgrund ihrer geringeren Höhe eine kürzere Lebenszeit, die je nach Fabrikat mit 3 bis 6 Jahren angegeben wird. Ein Matratzentopper ist spätestens dann zu wechseln, wenn Sie starke Kuhlenbildung bemerken, die auch nach 24 Stunden ohne Verwendung nicht verschwindet.

Matratzentopper Test der Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest hat unseres Wissens nach noch keinen Matratzentopper Test durchgeführt. Dafür gab es einen Matratzentest im Jahr 2022, mehr dazu hier.

Weiterführende Links und Quellen

Hinweis: Produktpreise und Verfügbarkeit entsprechen dem angegebenen Stand (Datum/Uhrzeit) und können sich ändern. Für den Kauf eines Produkts gelten die Angaben zu Preis und Verfügbarkeit, die zum Kaufzeitpunkt auf der maßgeblichen Amazon-Website angezeigt werden.

Sarah Heuser - Verbraucher Online
Sarah Heuser ist Redakteurin mit einem ausgeprägten Interesse an Haushaltsthemen. Nach ihrem Abschluss in Kommunikationswissenschaften arbeitete sie zunächst in verschiedenen redaktionellen Positionen, bevor sie ihre Leidenschaft für Haushaltsgeräte entdeckte. Seitdem schreibt sie als freie Autorin für verschiedene Zeitschriften und Online-Plattformen und teilt ihr Wissen mit ihren Leserinnen und Lesern.

Kommentar hinterlassen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein