Die beste Rudermaschine – Test 05/2024 – Alle Testsieger

Besonders wichtig: die richtige Technik beim Rudern

Inhaltsverzeichnis

Rudern ist eine hervorragende Ganzkörper-Sportart, die sowohl Ausdauer als auch Kraft trainiert. Dieses effektive Training lässt sich mit einer Rudermaschine mit Luft- oder Magnetwiderstand bequem zu Hause durchführen. Beim Kauf sind einige wichtige Kriterien zu beachten, in diesem Testbericht schauen wir uns einige der derzeit besten Rudermaschinen auf dem Markt an und vergleichen sie in puncto Funktionen, Preis-Leistung und Benutzerfreundlichkeit.

Hinweis: Dieser Ratgeber beschäftigt sich mit Rudermaschinen mit Luft- und Magnetwiderstand. Die besten Rudergeräte mit Wasserwiderstand finden Sie in unserem Wasserrudergerät Test.

Die besten Rudermaschinen im Test

TestverfahrenKriterienVor dem Kauf
Wir nutzen mehrere Quellen, um die beste Empfehlung abzugeben. Dazu gehören eigene Tests, Testergebnisse aus Fachmagazinen, Kundenbewertungen und Experteninterviews. Die Ergebnisse werden zusammengefasst und nach Produktgruppe unterschiedlich gewichtet. Die Empfehlungen wurden zuletzt am 25.05.2024 um 22:13 Uhr aktualisiert.
Testkriterien und ihre Gewichtung bei Rudermaschinen mit Luft- oder Magnetwiderstand:

  • Widerstandseinstellungen (20 %): Ein gutes Rudergerät sollte eine Vielzahl von Widerstandseinstellungen bieten, sodass Benutzer den Widerstand an ihre Fitnessstufe und ihre Trainingsziele anpassen können. Bei Luftwiderstandsrudermaschinen variiert der Widerstand mit der Geschwindigkeit des Ruderns, während bei magnetischen Rudermaschinen der Widerstand oft elektronisch eingestellt wird.
  • Verarbeitungsqualität und Langlebigkeit (20 %): Die Materialien und die Verarbeitungsqualität der Rudergeräte sind entscheidend für ihre Langlebigkeit und ihre Fähigkeit, einem regelmäßigen Gebrauch standzuhalten.
  • Ergonomie und Komfort (20 %): Der Sitz, die Fußstützen und die Handgriffe sollten bequem und ergonomisch gestaltet sein, um längere Trainingseinheiten zu ermöglichen und das Verletzungsrisiko zu minimieren.
  • Anzeige und Funktionen des Monitor (15 %): Ein guter Monitor sollte leicht ablesbare Daten liefern, einschließlich Informationen wie Ruderschläge pro Minute, Gesamtzahl der Ruderschläge, verbrauchte Kalorien, und so weiter. Zusätzliche Trainingsprogramme oder Verbindungsmöglichkeiten mit Fitness-Apps können ein Plus sein.
  • Geräuschpegel (10 %): Einige Benutzer bevorzugen leisere Geräte, insbesondere wenn sie in einer Wohnung leben oder wenn sie beim Training fernsehen oder Musik hören möchten. Luftwiderstandsrudermaschinen können lauter sein als magnetische Modelle.
  • Leichtigkeit der Lagerung (10 %): Wenn der Platz begrenzt ist, kann die Fähigkeit, das Rudergerät einfach zusammenzuklappen oder aufrecht zu lagern, ein wichtiger Faktor sein.
  • Preis-Leistungs-Verhältnis (5 %): Schließlich sollte der Preis des Rudergeräts in Relation zu seinen Eigenschaften und seiner Qualität stehen.
Wissenswertes vor dem Kauf einer Rudermaschine mit Luft- oder Magnetwiderstand:

  • Verstehen Sie den Unterschied zwischen Luft- und Magnetwiderstand: Bei Luftwiderstandsrudermaschinen variiert der Widerstand mit der Geschwindigkeit Ihrer Ruderschläge – je schneller Sie rudern, desto höher ist der Widerstand. Diese Maschinen können etwas lauter sein, bieten aber ein sehr natürliches Rudererlebnis. Magnetwiderstandsrudermaschinen hingegen arbeiten mit Magneten, die einen festen Widerstand erzeugen, der manuell oder elektronisch eingestellt werden kann. Sie sind im Allgemeinen leiser und erfordern weniger Wartung.
  • Überprüfen Sie die Größe und den Platzbedarf: Rudergeräte können ziemlich groß sein, also stellen Sie sicher, dass Sie ausreichend Platz in Ihrem Zuhause haben. Einige Modelle sind faltbar oder können aufrecht gelagert werden, was bei Platzmangel hilfreich sein kann.
  • Betrachten Sie Ihre Fitnessziele: Wenn Sie sich hauptsächlich auf ein intensives Cardio-Training konzentrieren möchten, könnte eine Luftwiderstandsmaschine eine gute Wahl sein. Wenn Sie jedoch ein leiseres Gerät mit konstantem Widerstand für ein gleichmäßigeres Training bevorzugen, könnte eine magnetische Rudermaschine besser geeignet sein.
  • Vergleichen Sie die Funktionen: Unterschiedliche Modelle bieten unterschiedliche Funktionen. Einige verfügen über vorprogrammierte Work-outs, Herzfrequenzmonitore, Bluetooth-Konnektivität für Fitness-Apps und mehr. Überlegen Sie, welche Funktionen für Sie wichtig sind.

Platz 1: Concept2 RowErg Indoor Rower Modell D Rudermaschine

Vorteile

  • Das Concept2 RowErg Rudergerät Modell D ist sehr stabil und robust gebaut. Die hochwertige Verarbeitung sorgt für ein sicheres Gefühl beim Training und hält über viele Jahre.
  • Das Rudergerät ist sehr einfach zu bedienen und die Anzeige des Geräts ist übersichtlich und leicht verständlich. Auch für Anfänger geeignet.
  • Das RowErg ist ein sehr vielseitiges Gerät. Es kann für kurze, intensive Intervalle genutzt werden oder auch für längere, ausdauernde Trainings.
  • Durch die Anbindung an die Concept2 Online-Community kann man seine Ergebnisse mit anderen Teilnehmern auf der ganzen Welt vergleichen und sich motivieren.
  • Das Rudergerät ist gelenkschonend und bietet ein effektives Ganzkörpertraining, das sowohl Ausdauer als auch Kraft fördert.
Nachteile

  • Das RowErg ist zwar sehr robust, aber auch recht teuer. Für manche Interessenten könnte der Preis abschreckend wirken.
  • Bei hoher Belastung kann das Gerät etwas lauter werden. Für empfindliche Ohren empfiehlt sich der Einsatz von Ohrstöpseln.
  • Der Sitz ist etwas hart, eine zusätzliche Sitzauflage kann für mehr Komfort sorgen.
Concept2 RowErg Indoor Rower Modell D Rudermaschine
Concept2 RowErg Indoor Rower Modell D Rudermaschine

Unsere Bewertung

Das Concept2 RowErg Rudergerät Modell D ist ein qualitativ hochwertiges und vielseitiges Fitnessgerät, das sich durch Langlebigkeit und Effektivität auszeichnet. Trotz des hohen Preises lohnt sich die Investition für ambitionierte Ruderer, die ein zuverlässiges und leistungsstarkes Gerät suchen. Das Modell D bietet ein authentisches Rudergefühl und ein anspruchsvolles Ganzkörpertraining. Dank der Anbindung an die Online-Community macht das Training auch über längere Zeit Spaß. Insgesamt ist das RowErg eine lohnende Anschaffung für jeden, der ernsthaft und regelmäßig rudern möchte.

Mehr zum Thema: Concept2 Rudergerät Modell D PM5 (Indoor Rower RowErg) im Test

Der Trainingscomputer beim Concept2 RowErg Rudergerät Modell D.
Der Trainingscomputer beim Concept2 RowErg Rudergerät Modell D.
  1. Das Gerät ist sehr groß, passt es in meine Wohnung?

Das RowErg hat eine Länge von ca. 260 cm, ist also relativ lang. Allerdings lässt es sich einfach in der Mitte teilen und platzsparend in zwei handlichen Teilen verstauen. So findet es auch in kleineren Wohnungen Platz.

  1. Wie laut ist das Gerät? Stört es die Nachbarn?

Bei niedriger bis mittlerer Belastung ist das RowErg angenehm leise. Das Luftrauschen entspricht etwa normaler Zimmerlautstärke. Erst bei sehr hoher Belastung kann es etwas lauter werden, stört aber in der Regel nicht.

  1. Wie schwer ist das Gerät? Kann ich es allein aufbauen?

Das RowErg wiegt ca. 30 kg und kommt in einem handlichen Paket. Mit etwas Geschick kann man es allein aufbauen, zu zweit geht es aber einfacher. Insgesamt ist das Gewicht gut zu händeln.

  1. Ist das Gerät auch für Anfänger geeignet?

Ja, das RowErg ist auch für Anfänger sehr gut geeignet. Die Bedienung ist einfach und intuitiv. Der Widerstand lässt sich stufenlos einstellen, sodass jeder sein eigenes Tempo finden kann.

  1. Wie lange hält das Gerät? Ist es stabil?

Das RowErg zeichnet sich durch robuste Verarbeitung und Langlebigkeit aus. Viele Geräte halten sogar in Sportstudios über 10 bis 15 Jahre. Es ist äußerst stabil und hält auch intensivem Training stand.

Merkmal Wert
Marke Concept2
Max. Benutzergewicht 150 kg
Gewicht 30 kg
Abmessungen 260 x 100 x 50 cm
Material Rahmen Metall
Widerstand Luft
Anzeige LCD mit Hintergrundbeleuchtung
Programme u.a. Spiele, Intervalle
Anschlüsse USB, Bluetooth
Lieferumfang Rudergerät, Werkzeug, Anleitung
Farbe Schwarz
Montage werkzeuglos
Gewährleistung 24 Monate

 

Platz 2: SportPlus SP-MR-008 Rudermaschine

Vorteile

  • Das Rudergerät ist einfach und schnell aufzubauen. Selbst Laien schaffen den Aufbau innerhalb von 30 Minuten mithilfe der ausführlichen Anleitung und des mitgelieferten Werkzeugs.
  • Durch die kompakten Abmessungen und die Klappfunktion lässt sich das Gerät platzsparend verstauen. Es findet sogar hinter einer schmalen Tür Platz und nimmt im aufrecht stehenden Zustand kaum mehr Platz als ein Besen ein.
  • Mit seinem leisen Magnetbremssystem trainiert man sehr geräuscharm. Das ist ideal, wenn man nebenbei fernschauen oder Musik hören möchte. Die Nachbarn werden es einem danken.
  • Der Rudersitz gleitet dank der Kugellagerung angenehm leise und geschmeidig auf der Laufschiene.
  • Mit 8 einstellbaren Widerstandsstufen lässt sich die Trainingsintensität individuell justieren. Anfänger fangen mit Stufe 1 an und steigern sich langsam. Fortgeschrittene wählen eine höhere Stufe für ein intensives Training.
Nachteile

  • Das Gerät ist für Einsteiger und Anfänger konzipiert. Wer bereits Rudererfahrung mitbringt oder ein Profigerät sucht, sollte ein gehobeneres Modell in Erwägung ziehen.
  • Das Display zur Anzeige der Trainingsdaten ist recht einfach gehalten. Wer umfangreiche Analysefunktionen benötigt, kann optional einen Brustgurt erwerben.
  • Einige Kunden berichten von Quietschgeräuschen der Fußstützen. Hier empfiehlt es sich, die Schrauben nachzuziehen, um das Quietschen zu minimieren.
SportPlus SP-MR-008 Rudermaschine
SportPlus SP-MR-008 Rudermaschine

Unsere Bewertung

Das klappbare Magnet-Rudergerät von SportPlus überzeugt mit einfachem Aufbau, platzsparender Bauweise und angenehm leisem Trainingsbetrieb. Die 8 einstellbaren Widerstandsstufen ermöglichen ein auf den Nutzer abgestimmtes Training für Einsteiger und Anfänger. Wer bereits Erfahrung mit dem Rudersport hat oder ein High-End-Gerät sucht, sollte sich höherpreisige Alternativen ansehen. Insgesamt ein solides Einsteigermodell mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis für alle, die erste Rudererfahrungen sammeln möchten.

SportPlus SP-MR-008 Rudermaschine Display
Der Trainingscomputer.

Mehr zum Thema im SportPlus Rudergerät Ratgeber.

  1. Wie laut ist das Gerät beim Training?Das Magnetbremssystem sorgt für ein angenehm leises und geräuscharmes Training. Man kann problemlos nebenbei fernsehen oder Musik hören, ohne sich vom Geräuschpegel gestört zu fühlen.
  2. Kann man das Gerät zusammenklappen?Ja, dank der cleveren Klappfunktion lässt sich das SportPlus Rudergerät platzsparend zusammenlegen. Es nimmt so wenig Platz ein, dass es sogar hinter einer schmalen Tür verstaut werden kann.
  3. Für wen eignet sich das Gerät?Das Rudergerät ist speziell für Einsteiger und Anfänger konzipiert, die erste Erfahrungen mit dem Rudersport sammeln möchten. Mit zunehmendem Training kann man sich langsam steigern.
  4. Kann man den Trainingswiderstand einstellen?Ja, mit den 8 Stufen der Magnetbremse lässt sich die Trainingsintensität individuell justieren. Anfänger starten mit Stufe 1 und steigern sich im Laufe des Trainings.
  5. Zeigt das Gerät Trainingsdaten an?Ein einfaches Display informiert über die wichtigsten Trainingsdaten wie Zeit, Distanz, Kalorien und Schlagzahl. Optional ist ein Brustgurt für die Pulskontrolle erhältlich.
Eigenschaft Wert
Maximale Benutzermasse 150 kg
Länge 218 cm
Breite 54 cm
Höhe 86 cm
Gewicht 30 kg
Widerstandsstufen 8
Sitzlänge 41 cm
Sitzbreite 26 cm
Fußraumbreite 33 cm
Display Ja
Klappfunktion Ja
Laufschienenlänge 122 cm
Geräuschemission <50 dB
CE-zertifiziert Ja

Platz 3: SportPlus SP-MR-010 Rudermaschine

Vorteile

  • Das Rudergerät SP-MR-010 von SportPlus verfügt über ein innovatives Turbinenbremssystem, das für einen realistischen Luftwiderstand sorgt. Dieser lässt sich in 8 Stufen regulieren und passt sich zudem automatisch der Ruderfrequenz an. So entsteht ein authentisches Rudergefühl, ganz ohne Wasserbecken.
  • Durch die Turbine wird ein sanfter Luftstrom erzeugt, der für eine angenehm leise Geräuschkulisse beim Training sorgt. Musik oder Fernsehen lassen sich problemlos parallel nutzen. Die Konstruktion ist insgesamt sehr stabil, sodass keine störenden Nebengeräusche entstehen.
  • Das Display ermöglicht eine einfache Überwachung aller Trainingsdaten wie Ruderschläge, Kalorienverbrauch oder Trainingsdauer. Per Brustgurt lässt sich zudem die Herzfrequenz messen und anzeigen. So behält man den Trainingserfolg immer im Blick.
  • Dank des klappbaren Designs und der Transportrollen braucht das kompakte Rudergerät zu Hause kaum Platz. Es lässt sich platzsparend in einer Ecke verstauen und bei Bedarf schnell wieder aufbauen.
  • Für optimalen Halt sorgen die verstellbaren Fußriemen mit Sicherheitsschlaufen. Der bequeme Sitz gleitet geräuscharm und verschleißfrei auf einer widerstandsfähigen Aluminiumschiene.
Nachteile

  • Mit einem Gewicht von nur 40 kg eignet sich das Modell eher für leichtere Ruderer. Personen deutlich über 100 kg erreichen vermutlich nicht den gewünschten Trainingseffekt.
  • Die Kunststoffbauteile sollten regelmäßig auf Verschleiß überprüft werden, um die Langlebigkeit des Gerätes zu erhalten.
  • Für Profisportler und Vielnutzer empfiehlt sich gegebenenfalls ein Upgrade auf ein Modell aus einer höheren Preisklasse mit noch mehr Leistungsreserven.
SportPlus SP-MR-010 Rudermaschine
SportPlus SP-MR-010 Rudermaschine

Unsere Bewertung

Das SP-MR-010 Rudergerät von SportPlus ist die ideale Wahl für Einsteiger und Gelegenheitssportler, die zu Hause effektiv Ausdauer und Kraft trainieren möchten. Dank des Turbinsystems entsteht ein angenehm leises sowie realistisches Rudergefühl. Die Bedienung ist einfach und das klappbare Design ermöglicht eine platzsparende Aufbewahrung. Kleinere Schwachstellen betreffen hauptsächlich intensivere Nutzer über 100 kg Körpergewicht. Insgesamt ein solides Modell mit ausgezeichnetem Preis-Leistungs-Verhältnis für den Hometrainer-Bereich.

  1. Wie schwierig ist der Zusammenbau des Gerätes?
    Der Zusammenbau des Gerätes war einfach und intuitiv. Die bebilderte Anleitung führte Schritt für Schritt durch den Aufbau. Selbst Laien schafften es innerhalb von 1 bis 1,5 Stunden.
  2. Wie laut ist das Gerät beim Training?
    Während des Ruderns entstehen angenehm leise Luftgeräusche. Musik oder Fernsehen lassen sich problemlos parallel nutzen. Die Geräuschkulisse ist deutlich leiser als bei ähnlichen Geräten.
  3. Wie realistisch ist das Rudergefühl durch den Luftwiderstand?
    Der Luftwiderstand ist einstellbar und passt sich dynamisch der Ruderfrequenz an. So entsteht ein realistisches Rudergefühl. Die Bandbreite reicht von leichtgängig bis anstrengend.
  4. Wie stabil und belastbar ist das Gerät?
    Das Gerät macht einen sehr stabilen Eindruck und hält Belastungen bis 150 kg problemlos stand. Es wackelt nicht und läuft verschleißfrei und leise.
  5. Funktioniert der klappbare Mechanismus problemlos?
    Der klappbare Mechanismus funktioniert einwandfrei. So kann das Gerät platzsparend verstaut und bei Bedarf schnell wieder aufgebaut werden.
Technische Details
Displaytyp LCD
Material Legierter Stahl
Maximale Tragkraft 150 kg
Länge 217 cm
Breite 51 cm
Höhe 91 cm
Faltbar Ja
Widerstandsmechanismus Luftwiderstand
Widerstandsstufen 8
Transportrollen Ja
Gewicht 40 kg
Hersteller SportPlus
Modellnummer SP-MR-010

Dripex Rudermaschine

Vorteile

  • Das Dripex Rudergerät verfügt über einen leisen und reibungsarmen Lauf dank seiner soliden Aluminium-Konstruktion. Die doppelte Gleitschiene sorgt für eine ruhige Bewegung beim Training.
  • Mit seinen 16 einstellbaren Widerstandsstufen bietet das Gerät viele Möglichkeiten, das Training an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Von leichtgängig bis anspruchsvoll ist für jeden etwas dabei.
  • Durch die kompakten Abmessungen und das platzsparende Aufstellformat beansprucht das Rudergerät wenig Raum. Es lässt sich gut in der Wohnung integrieren.
  • Der komfortabel gepolsterte Sitz und die rutschfesten Pedale sorgen für hohen Bedienkomfort und Sicherheit beim Training. Selbst längere Einheiten lassen sich gut aushalten.
  • Die Anzeige liefert präzise Daten zu Zeit, Distanz, Kalorien und mehr. So kann der eigene Trainingserfolg gut verfolgt werden.
Nachteile

  • Mit einer Maximalbelastung von 150 kg ist das Gerät eher für Anfänger und leichtere Personen geeignet. Erfahrene Ruderer könnten mehr Widerstand vermissen.
  • Die Griffe bestehen aus hartem Kunststoff, Handschuhe können für zusätzlichen Komfort sorgen.
  • Der eingeschränkte Bewegungsradius erlaubt keine Ganzkörperruderbewegung. Die Beine können nicht voll durchgestreckt werden.

Unsere Bewertung

Das Dripex Rudergerät ist eine solide Wahl für Einsteiger und bietet eine echte Möglichkeit, effektives Ganzkörpertraining zu Hause durchzuführen. Dank der kompakten Bauweise beansprucht es wenig Platz und die einstellbare Magnetbremse ermöglicht abwechslungsreiches Training. Leiser Lauf und Bedienkomfort sind weitere Pluspunkte. Mit einer Obergrenze von 150 kg eignet es sich eher für leichtere Personen und Anfänger, sehr kräftige und erfahrene Ruderer könnten sich mehr Widerstand wünschen.

  1. Das Gerät lässt sich leicht zusammenbauen, benötigt man spezielles Werkzeug dafür?
    Der Aufbau des Rudergeräts ist einfacher als erwartet und kann auch von ungeübten Personen in kurzer Zeit durchgeführt werden. Ein separates Werkzeug ist nicht erforderlich, da alles Nötige bereits im Lieferumfang enthalten ist.
  2. Wie leise ist der Betrieb des Gerätes tatsächlich? Kann man problemlos nebenbei fernsehen?
    Dank der soliden Konstruktion aus Aluminium läuft das Gerät sehr leise und ruhig. Das Training stört nicht, so dass man problemlos nebenbei fernsehen oder Musik hören kann.
  3. Lassen sich die Griffe in der Höhe verstellen?
    Die Griffhöhe ist leider nicht verstellbar, sie ist fest vormontiert. Mit einer Länge von 172 cm eignet sich das Gerät gut für Personen bis ca. 190 cm Körpergröße.
  4. Kann man das Gerät zusammenklappen, um es platzsparend zu verstauen?
    Das kompakte Design erlaubt eine platzsparende Aufbewahrung im Standformat. Dafür lässt es sich einfach hochkant an eine Wand lehnen und benötigt so kaum Stellfläche. Eine Zusammenklappfunktion ist nicht vorhanden.
  5. Wie genau sind die Trainingsdaten auf dem Display?
    Die Anzeige für Zeit, Distanz, Kalorien und weitere Werte sind präzise und zuverlässig. Sie liefert verlässliche Daten, um den Trainingserfolg gut nachzuverfolgen.
Eigenschaft Wert
Maximale Benutzergröße ca. 190 cm
Maximales Benutzergewicht 150 kg
Widerstandsstufen 16
Schwungradgewicht 3 kg
Abmessungen 172 x 35 x 53 cm
Gewicht 24 kg
Material Rahmen Aluminium
Material Schiene Aluminium
Anzeige LCD
Messeinheiten Zeit, Distanz, Kalorien
Lagerung Aufrecht, platzsparend
Faltbar Nein
Stromanschluss Nein, batterielos

Maxxus AirRow Rudermaschine

Vorteile

  • Das Gerät ist sehr gut und sicher verpackt geliefert worden. Die Verpackung schützt es optimal beim Transport.
  • Die beiliegende Anleitung ist verständlich geschrieben und ermöglicht einen problemlosen Aufbau innerhalb von 20 bis 30 Minuten. Das nötige Werkzeug zum Aufbau ist im Lieferumfang enthalten.
  • Durch die Verwendung von hochwertigen Materialien und Komponenten ist das Gerät sehr stabil und langlebig gebaut. Es macht einen robusten Eindruck und hält intensive Belastungen problemlos aus.
  • Der Sitz ist ergonomisch geformt und gepolstert. Er bietet auch auf längeren Trainings großen Komfort und eine sichere Sitzposition. Die Kugellagerung sorgt für ein sanftes Abrollen.
  • Das Display ist übersichtlich gestaltet und zeigt alle wichtigen Trainingsinformationen wie Zeit, Distanz, Kalorienverbrauch etc. an. Die Bedienung ist intuitiv.
Nachteile

  • Ein Brustgurt zur Pulsmessung ist leider nicht im Lieferumfang enthalten. Für ein effektives Training wäre eine Pulsanzeige aber sinnvoll.
  • Die Laschen zum Befestigen der Füße lassen sich nur schwer lösen. Hier wäre eine einfachere Lösung wünschenswert.
  • Beim Zusammenbau der Hauptteile sollte man vorsichtig vorgehen und eventuell eine zweite Person zur Hilfe holen.
Maxxus AirRow Rudermaschine
Maxxus AirRow Rudermaschine

Unsere Bewertung

Das Rudergerät Maxxus Airrow überzeugt insgesamt durch seine hochwertige Verarbeitung und die vielen Komfortfeatures. Besonders die sichere Verpackung, der einfache Aufbau und der ergonomische Sitz sind hervorzuheben. Kleinere Schwachpunkte sind fehlende Pulsmessung und die umständliche Fußbefestigung. Trotzdem handelt es sich um ein empfehlenswertes Fitnessgerät für anspruchsvolle Heimtrainer mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis.

  1. Ist es normal, dass sich der Sitz beim Rudern leicht nach hinten neigt?

Ja, es ist normal, dass sich beim Rudern der Sitz leicht nach hinten neigt. Das sorgt für eine natürliche Körperhaltung.

  1. Sollte das Gerät beim Rudern stark kippen oder schief stehen?

Nein, eine Schräglage oder starkes Kippen des Gerätes beim Rudern ist nicht üblich. Eventuell stimmt die Ausrichtung nicht ganz oder ein Fuß ist nicht fest genug arretiert.

  1. Ist das laute Rauschen beim Training normal?

Ja, die Luftzirkulation erzeugt beim Training ein rauschendes Geräusch. Das ist bei diesem Gerätetyp absolut normal.

  1. Sollte das Gerät beim Rudern wackeln oder vibrieren?

Nein, Vibrationen oder wackelige Teile sollten bei korrektem Aufbau und Betrieb nicht auftreten. Das Gerät macht einen sehr stabilen Eindruck.

  1. Warum fühlt sich der Ruderzug so schwergängig an?

Ja, die magnetische Bremse erzeugt einen spürbaren Widerstand beim Ziehen der Ruder. Je nach Einstellung ist mehr Kraft nötig.

Eigenschaft Wert
Displaytyp LCD
Anzeige Geschwindigkeit, Distanz, Zeit, Kalorien
Widerstandsstufen 9
Maximale Tragkraft 150 kg
Maximale Benutzergröße 1,95 m
Länge 240 cm
Breite 62 cm
Höhe 106 cm
Gewicht 41 kg
Material Metall/Kunststoff
Farbe Schwarz
Bremssystem Luftwiderstand
Montage Ohne Werkzeug

Sportstech RSX500 Rudermaschine

Vorteile

  • Das Gerät lässt sich kinderleicht und in kürzester Zeit aufbauen. Selbst Laien schaffen das mit der gut verständlichen Videoanleitung auf YouTube ohne fremde Hilfe in ca. 30 Minuten.
  • Dank des permanenten Magnetbremssystems läuft das Gerät äußerst leise und flüssig. Man kann nebenbei fernsehen oder telefonieren, ohne sich vom Geräuschpegel gestört zu fühlen.
  • Der Komfortsitz gleitet aufgrund der Kugellagerung sehr sanft auf der Aluminiumschiene. Er ist auch für schwerere Personen geeignet und sorgt für angenehmes Training.
  • Die Bedienung des Geräts ist einfach und intuitiv. Über den übersichtlichen Bildschirm lassen sich verschiedene Trainingsprogramme und Leistungsstufen schnell auswählen.
  • Das Gerät lässt sich platzsparend zusammenklappen und einfach verschieben. Die integrierten Transportrollen ermöglichen einfaches Bewegen.
Nachteile

  • Die Beschreibung einiger Funktionen in der Bedienungsanleitung könnte ausführlicher sein. Allerdings gibt es hilfreiche Erklärvideos.
  • Die Fußstützen sind für manche Nutzer in der vorgegebenen Position etwas unbequem. Hier wären einstellbare Varianten wünschenswert.
  • Einige Kunden bemängeln die Haltbarkeit von Bauteilen wie der Rückholfeder.

Das Rudergerät RSX500 von Sportstech ist insgesamt eine empfehlenswerte Wahl für das Training zu Hause. Es punktet mit einfachem Aufbau, flüssigem Lauf und angenehmer Bedienung. Kleinere Schwachstellen wie die Fußstützen oder die Anleitung schmälern den positiven Eindruck kaum. Wer ein solides Gerät zum fairen Preis sucht, macht mit diesem Modell wenig falsch.

Unsere Bewertung

Sportstech RSX500 Rudermaschine
Sportstech RSX500 Rudermaschine
  1. Wie laut ist das Gerät beim Rudern?
    Das Gerät arbeitet dank Magnetbremssystem sehr leise. Es sind kaum störende Geräusche wahrnehmbar, sodass man nebenbei fernsehen oder telefonieren kann.
  2. Wie schwer ist der Aufbau?
    Der Aufbau gelingt dank Videoanleitung selbst Laien in etwa 30 Minuten ganz allein. Wichtig ist, die passenden Schrauben auszuwählen.
  3. Wie bequem ist das Training?
    Der Komfortsitz gleitet sanft und ist auch für schwerere Personen geeignet. Die nicht verstellbaren Fußstützen können für manche aber unbequem sein.
  4. Wie einfach ist die Bedienung?
    Über den Bildschirm lassen sich Programme und Leistungsstufen schnell einstellen. Die Funktionsbeschreibung könnte etwas ausführlicher sein.
  5. Wie gut lässt sich das Gerät verstauen?
    Das Gerät lässt sich platzsparend zusammenklappen und einfach per Transportrollen verschieben.
Merkmal Wert
Marke Sportstech
Maximale Tragkraft 120 kg
Widerstandsmechanismus Magnetischer Widerstand
Anzeige Digitaler Bildschirm
Programme 16
Länge 193,5 cm
Breite 44 cm
Höhe 84 cm
Gewicht 32,5 kg
Rahmenmaterial Aluminium
Faltbar Ja
Transportrollen Ja
Pulsgurt Ja
Garantie 24 Monate

Joroto MR60 Rudermaschine

Vorteile

  • Das Gerät ist sehr stabil gebaut und hält auch intensivem Training stand. Selbst schwerere Personen können es ohne Probleme nutzen. Es ist äußerst langlebig und robust.
  • Die Montage ist dank der detaillierten Anleitung selbst für Laien gut machbar. Sie dauert etwa 30 bis 45 Minuten. Anschließend ist das Gerät sofort einsatzbereit.
  • Es lässt sich platzsparend zusammenklappen und einfach wegschieben. Die Lagerung ist auch bei beengten Platzverhältnissen kein Problem. Das ist ideal für den Heimgebrauch.
  • Die Ruderbewegung ist angenehm ruhig und flüssig. Das liegt an der Kombination aus Luft- und Magnetwiderstand. Sie sorgt für ein natürliches Rudergefühl.
  • Über Bluetooth kann man das Gerät mit Trainings-Apps verbinden. So wird das Training abwechslungsreich und motivierend. Die Anzeige informiert präzise über wichtige Trainingsdaten.
Nachteile

  1. Die Pedale sind relativ schmal. Bei größeren Schuhen kann es schwierig sein, die Füße wieder herauszuziehen.
  2. Der einstellbare Widerstand ist für trainierte Nutzer teils nicht hoch genug. Allerdings deckt er die Anforderungen der meisten Heimtrainer gut ab.

Unsere Bewertung

Das MR60 überzeugt mit seiner soliden Verarbeitung und der intuitiven Bedienung. Trotz des günstigen Preises bietet es ein hochwertiges Rudererlebnis für Zuhause. Die platzsparende Bauweise ist ideal für den Heimgebrauch. Dank Bluetooth-Anbindung bleibt das Training abwechslungsreich. Insgesamt ist das MR60 empfehlenswert für Einsteiger und Freizeitsportler.

  1. Die Montage dauerte bei mir deutlich länger als angegeben. Woran kann das liegen?
    Die Montagezeit hängt von verschiedenen Faktoren ab. Wichtig ist, sich ausreichend Zeit zu nehmen und die Anleitung Schritt für Schritt zu befolgen. Eventuell hilft es, die Montage nicht allein durchzuführen, sondern sich Unterstützung zu holen. Klemmende Schrauben sollte man vorsichtig lösen und gegebenenfalls nachfetten. Übersprungene Schritte können die Montage ebenfalls verzögern.
  2. Lassen sich die Pedale für breitere Schuhe einstellen?
    Die Fußpedale sind fest montiert und können nicht weiter eingestellt werden. Allerdings können die Klettverschlüsse der Fußschlaufen weiter geöffnet werden, sodass auch in großen Schuhen der sichere Halt gewährleistet ist.
  3. Kann man die Magnetbremse noch fester einstellen?
    Die Magnetbremse hat maximal 10 Stufen. Für fortgeschrittene Nutzer wäre eine noch höhere Einstellung wünschenswert. Leider ist die derzeitige Ausstattung dafür nicht geeignet. Hier ist manchmal Kreativität gefragt, etwa durch erhöhtes Tempo.
  4. Lassen sich längere Trainingseinheiten ohne Probleme absolvieren?
    Ja, dank der hochwertigen Verarbeitung ist das Gerät auch für mehrstündige Trainingseinheiten geeignet. Wichtig sind ausreichende Pausen zur Regeneration. Bei längeren Einheiten kann ein Handtuch unter dem Po für mehr Komfort sorgen.
Eigenschaft Wert
Maximale Nutzergröße 210 cm
Maximales Nutzergewicht 160 kg
Widerstandsmechanismus Luft- und Magnetwiderstand
Anzeige Zeit, Distanz, Kalorien usw.
Konnektivität Bluetooth
Material Rahmen Legierter Stahl
Material Pedale Aluminiumoxid
Display LCD mit Hintergrundbeleuchtung
Sitzhöhe 47 cm
Gerätemaße (LxBxH) 242 x 47 x 88 cm
Gewicht 43 kg
Faltmaße (LxBxH) 120 x 52 x 168,5 cm
Widerstandsstufen 10

SportPlus ‎SP-MR-1300-W Rudermaschine

Vorteile

  • Das Magnetbremssystem sorgt für einen gleichmäßigen und flüssigen Ruderzug. Im Gegensatz zu Luftbremsen ist es wartungsfrei und äußerst leise. So kann man auch problemlos nebenbei fernsehen.
  • Der kugelgelagerte Rudersitz gleitet sanft auf einer hochwertigen Aluminium-Schiene. Selbst bei längeren Trainingseinheiten bietet die ergonomische Polsterung hohen Komfort.
  • Durch einfaches Zusammenklappen nimmt das kompakte Gerät wenig Platz weg. Es lässt sich platzsparend in der Ecke oder im Schrank verstauen. Dank Rollen ist es leicht zu transportieren.
  • Das Gerät ist für eine Körpergröße von bis zu 2 Metern ausgelegt. Selbst sehr große Menschen finden genug Platz. Die Anti-Rutsch-Pedale sorgen für festen Halt.
  • Mit 8 manuellen Widerstandsstufen lässt sich das Training an jedes Fitnesslevel anpassen. Vom blutigen Anfänger bis zum ambitionierten Hobbysportler findet jeder die passende Einstellung.
Nachteile

  • Einige Kunden bemängeln die Haltbarkeit bestimmter Verschleißteile wie dem Zugband. Allerdings sind Ersatzteile verfügbar, um die Lebensdauer zu verlängern.
  • Die relativ einfache Elektronik bietet keine Trainingsprogramme oder Online-Features. Wer viel Abwechslung möchte, muss selbst kreativ werden.
  • Mit 8 Kilogramm Schwungmasse ist das Gerät eher für Einsteiger geeignet. Erfahrene Ruderer könnten sich mehr Widerstand wünschen, um ihre Fitness weiter zu steigern.

Unsere Bewertung

Das Rudergerät SP-MR-1300-W von SportPlus ist die ideale Wahl für alle, die zu Hause effektiv Kondition und Muskulatur aufbauen möchten, ohne dabei die Nachbarn zu stören. Dank des flüsterleisen Magnetantriebs trainiert man angenehm ruhig. Die kompakte Bauweise erlaubt platzsparendes Verstauen. Mit einfacher Bedienung und umfangreichen Einstellmöglichkeiten eignet sich das Gerät für Einsteiger wie Fortgeschrittene gleichermaßen. Wer auf technischen Schnickschnack verzichten kann, erhält ein solides, hochwertig verarbeitetes Fitnessgerät zum fairen Preis.

  1. Das Gerät lässt sich zusammengeklappt wegrollen, passt es trotzdem durch jede Tür?
    Ja, das kompakte Design ermöglicht einfaches Manövrieren und Durchqueren von Türöffnungen im zusammengeklappten Zustand.
  2. Kann ich das Rudergerät allein aufbauen?
    Der Aufbau gelingt dank übersichtlicher Anleitung und Werkzeug auch Laien ohne fremde Hilfe. Alle Teile sind clever beschriftet.
  3. Wie leise ist der Betrieb wirklich bei höheren Stufen?
    Durch die Magnetbremse bleibt das Gerät auch auf hohen Stufen erfreulich leise. Nebenbei Radio hören oder fernsehen ist kein Problem.
  4. Hält das Gerät auch starkes Übergewicht aus?
    Bis zu einem Gewicht von 150 Kilogramm ist das Gerät ausgelegt und geprüft. Auch für schwere Personen geeignet.
  5. Kann ich nach Jahren noch Ersatzteile wie das Zugband bestellen?
    Der Hersteller hat ein Lager mit Verschleiß- und Ersatzteilen, um die Langlebigkeit sicherzustellen.
Eigenschaft Wert
Marke SportPlus
Modellname SP-MR-1300-W
Farbe Schwarz oder Weiß
Gewicht 29 kg
Abmessungen 205 x 48 x 74 cm
Ausladung 140 cm
Max. Nutzergewicht 150 kg
Sitzhöhe 42 cm
Widerstände 8 Stufen
Schwungmasse 8 kg
Material Rahmen Legierter Stahl
Sitz Gepolstert
Sitzverschiebung Kugelgelagert
Riemenantrieb Poly-V
Bremssystem Magnet
Computeranzeige Kalorien, Distanz, Zeit, Puls
Transportrollen Ja
Klappmechanismus Ja

Neezee Rudermaschine

Vorteile

  • Das Neezee Rudergerät für zu Hause verfügt über einen leisen und reibungslosen Betrieb. Es arbeitet dank des Magnetsystems und der Aluminiumschiene äußerst geräuscharm, sodass man problemlos nebenher Musik hören oder fernsehen kann.
  • Mit seinen 16 einstellbaren Widerstandsstufen bietet das Gerät Abwechslung und Herausforderung für alle Fitness-Level. Von aerobem Training bis zu intensiver Muskelaufbau ist alles möglich.
  • Durch das platzsparende Klapprahmen-Design nimmt das Rudergerät sehr wenig Platz weg. Es kann einfach zusammengeklappt und verstaut werden.
  • Mit dem LCD-Monitor kann man wichtige Trainingsdaten wie zurückgelegte Distanz, Kalorienverbrauch und Wiederholungen live mitverfolgen. So behält man den Überblick und kann gezielt trainieren.
  • Das Gerät ist stabiler Legierungsstahl ist langlebig und hält auch intensivem Training stand. Die Aluminium-Gleitschiene sorgt für ruhigen Lauf.
Nachteile

  • Die Kunststoff-Fußstützen könnten etwas robuster ausgeführt sein, ihre Haltbarkeit bleibt abzuwarten.
  • Ein akustisches Signal bei Trainingsablauf wäre praktisch. Die Anzeige erfüllt aber ihren Zweck.
  • Für ambitionierte Sportler, die sehr hohe Anforderungen haben, ist es auf Dauer vielleicht nicht optimal.

Unsere Bewertung

Das Neezee Rudergerät überzeugt mit platzsparendem und leisem Betrieb. Dank einstellbarer Widerstände und LCD-Monitor zur Trainingsanalyse eignet es sich für Einsteiger und ambitionierte Hobbysportler. Der stabile Stahlrahmen macht es belastbar. Kleinere Schwachpunkte sind die Kunststoff-Fußstützen. Alles in allem eine empfehlenswerte Budget-Alternative für daheim.

  1. Wie einfach lässt sich das Gerät zusammenklappen und wegstellen?

Das platzsparende Design ermöglicht einfaches Zusammenklappen. Man löst lediglich eine Schraube, entfernt den Sicherungsstift und hebt die Gleitschiene hoch.

  1. Wie leise arbeitet das Gerät beim Training?

Dank Magnetsystem und Aluminiumschiene ist der Betrieb äußerst leise und geräuscharm. Musik oder Fernsehen sind problemlos möglich.

  1. Hält das Gerät auch intensivem Training stand?

Der stabile Legierungsstahl-Rahmen und die verstärkte Aluminium-Schiene machen das Gerät sehr belastbar und haltbar.

  1. Kann man den Trainingsfortschritt verfolgen?

Über den LCD-Monitor sieht man wichtige Daten wie zurückgelegte Distanz und Kalorienverbrauch.

  1. Für wen eignet sich das Gerät?

Mit seinen einstellbaren Widerständen eignet es sich für Einsteiger bis ambitionierte Hobbysportler.

Eigenschaft Wert
Marke Neezee
Farbe Tiefschwarz
Widerstandsmechanismus Magnetischer Widerstand
Produktabmessungen 170 x 40 x 70 cm
Höchstgewicht 125 kg
Rahmenmaterial Legierter Stahl, Aluminium
Widerstandsstufen 16
Faltbar Ja
Transporträder Ja
Display LCD-Monitor
Geräuschentwicklung Sehr leise

ISE SY-1750 Rudermaschine

Vorteile

  • Das ISE Rudergerät SY-1750 ist mit einem stabilen Aluminiumrahmen und einer leisen Magnetbremse ausgestattet. Dies sorgt für ein ruhiges Training ohne störende Geräusche.
  • Der LCD-Monitor zeigt wichtige Trainingsdaten wie Kalorienverbrauch, Ruderfrequenz und mehr an. So kann die eigene Leistung gut überprüft werden.
  • Der Sitz ist ergonomisch geformt und gleitet sanft auf Kugellagern. Damit ist ein angenehmes Training ohne Druckstellen möglich.
  • Mit 8 einstellbaren Widerständen lässt sich die Trainingsintensität exakt anpassen. Von leichtem Aufwärmen bis intensivem Krafttraining ist alles möglich.
  • Durch die kompakten Abmessungen und die Klappfunktion braucht das Gerät wenig Platz. Es kann sogar in der Ecke oder im Schrank verstaut werden.
Nachteile

  • Die Anleitung enthält einige übersetzungsbedingte Ungenauigkeiten, sodass der Aufbau an manchen Stellen etwas schwieriger ist.
  • Das Display könnte heller sein, um die Anzeige bei direkter Sonneneinstrahlung zu verbessern.
  • Bei sehr intensivem Gebrauch können leise Laufschlitten-Geräusche auftreten. Regelmäßiges Schmieren kann Abhilfe schaffen.
ISE SY-1750 Rudermaschine
ISE SY-1750 Rudermaschine

Unsere Bewertung

Das ISE Rudergerät SY-1750 überzeugt insgesamt mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Insbesondere Einsteiger profitieren von der soliden Verarbeitung und den vielen Trainingsmöglichkeiten. Kleinere Schwächen bei Anleitung und Display trüben den positiven Gesamteindruck kaum. Das kompakte Gerät ist absolut empfehlenswert für effektives Rudertraining zu Hause.

  1. Der LCD-Monitor zeigt beim Rudern verschiedene Trainingsdaten an. Welche Daten kann man ablesen?
    Der Monitor zeigt Zeit, Distanz, Schlagzahl, Kalorienverbrauch und Pulsfrequenz an.
  2. Wie viele Widerstandsstufen hat das Rudergerät?
    Es stehen 8 unterschiedlich einstellbare Widerstandsstufen zur Verfügung.
  3. Aus welchem Material besteht der Rahmen des Gerätes?
    Der Rahmen ist aus stabilen Aluminiumprofilen gefertigt.
  4. Kann man das Gerät zusammenklappen?
    Ja, dank der Klappfunktion lässt sich das Rudergerät platzsparend verstauen.
  5. Wie schwer darf die trainierende Person maximal sein?
    Laut Hersteller kann das Gerät von Personen bis 120 kg Körpergewicht genutzt werden.
Eigenschaft Wert
Maximale Tragkraft 120 kg
Rahmenmaterial Aluminium
Widerstandsstufen 8
Anzeigetyp LCD
Länge 160 cm
Breite 54 cm
Höhe 70 cm
Gewicht 30 kg
Display Zeigt Zeit, Distanz, Kalorien usw. an
Besonderheiten Klappbar, Handyhalter
Montage Einfach, Werkzeug liegt bei
Geräusche Leise Magnetbremse

Häufigste Fragen und Antworten zum Thema Rudermaschinen mit Luft- und Magnetwiderstand

Wie funktioniert der Luftwiderstand bei Rudermaschinen?

Der Luftwiderstand bei Rudermaschinen entsteht dadurch, dass sich die Ruderarme durch die Luft bewegen. Der dabei entstehende Luftstrom erzeugt eine Art Bremskraft, die dem Ruderer Widerstand entgegensetzt. Je schneller gerudert wird, desto stärker ist dieser Luftwiderstand.

Was ist der Unterschied zwischen Luft- und Magnetwiderstand?

Bei einem Luftwiderstand wird die Gegenkraft durch die Luftreibung erzeugt. Bei einem Magnetwiderstand sorgt die Abstoßungskraft von Magneten für den Widerstand beim Rudern. Der Magnetwiderstand lässt sich stufenlos einstellen, während der Luftwiderstand nur durch die Rudergeschwindigkeit beeinflusst werden kann.

Welche Vorteile hat ein Magnetwiderstand?

Ein Magnetwiderstand bietet gegenüber einem Luftwiderstand mehrere Vorteile:

  • Stufenlose Einstellung der Trainingsintensität
  • Geräuschärmer im Betrieb
  • Auch bei niedrigen Rudergeschwindigkeiten spürbarer Widerstand
  • Keine Abnutzung wie bei Luftwiderstandsbremsen

Wie lässt sich die Trainingsintensität bei einem Magnetwiderstand einstellen?

Die Intensität des Magnetwiderstandes lässt sich durch die Stärke der eingesetzten Magneten sowie den Abstand zwischen Magneten und Metallplatte im Ergometer einstellen. Je näher sich die Magnete an der Metallplatte befinden, desto höher ist der Widerstand. Über einen Drehregler kann der Abstand stufenlos verstellt werden.

Wie laut sind Rudermaschinen mit Luftwiderstand?

Rudermaschinen mit Luftwiderstand erzeugen durch die LuftreibungGeräusche beim Rudern. Diese sind allerdings meist leiser als bei vergleichbaren Ergometern mit Magnetbremse.

Wie ist die Standfestigkeit von Rudermaschinen?

Rudermaschinen sollten über einen stabilen Rahmen und eine gute Bodenhaftung verfügen. Zusätzliche Standsicherheit bringen verstellbare Fußstützen und rutschfeste Standfüße.

Sind Rudermaschinen platzsparend?

Ruderergometer haben oft einen klappbaren Rahmen oder lassen sich senkrecht aufstellen. So lassen sie sich gut platzsparend verstauen. Achten Sie auf die Maße im eingeklappten Zustand.

Wie realistisch ist das Rudern auf dem Ergometer?

Um ein realitätsnahes Rudern zu ermöglichen, sollten Rudermaschinen über längenverstellbare Fußstreben und ergonomische Griffe und Sitzpolster verfügen.

Kann man Rudermaschinen zusammenklappen und transportieren?

Leichte und faltbare Ruderergometer lassen sich für Trainings außer Haus oder platzsparende Aufbewahrung zusammenklappen und haben oft Rollen zur einfachen Bewegung.

Wie leicht ist die Reinigung und Wartung?

Verschleißteile wie Bremsbeläge sollten einfach zugänglich und austauschbar sein. Langlebige Materialien und geschlossene Gehäuse vereinfachen die Reinigung.

Welche Zusatzfunktionen bieten Rudergeräte?

Hochwertige Rudermaschinen verfügen über Zusatzprogramme für Intervalltraining, Rennen gegen virtuelle Gegner oder Rudertouren auf dem Display.

Kann man Rudermaschinen ohne Strom betreiben?

Luftergometer funktionieren mechanisch und benötigen keine Stromversorgung. Magnetbremsen hingegen nur mit eingeschalteter Stromzufuhr.

Wie groß ist der Maximalwiderstand?

Je nach Sportlertyp und Trainingsziel sollte der Maximalwiderstand mindestens 100-200 Watt betragen. Leistungsstarke Athleten benötigen bis über 500 Watt.

Kann man Rudermaschinen zusammen mit Apps verwenden?

Mittels Bluetooth-Schnittstelle lassen sich viele Ergometer mit Trainings-Apps und Programmen verbinden, um das Training zu steuern und auszuwerten.

Wie schwer sind Rudermaschinen?

Das Gewicht ist hauptsächlich bei transportablen Modellen relevant. Leichte Carbonrahmen und kleine Magnetbremsen ermöglichen Gewichte unter 20 kg.

Sind spezielle Rudermaschinen für Krafttraining geeignet?

Für Kraft- und Muskelaufbautraining eignen sich Rudergeräte mit hohen Widerständen und stabilen, verschweißten Rahmen.

Kann man mit einer Rudermaschine effektiv Fett verbrennen und Muskeln aufbauen?

Das Rudertraining auf einem Ergometer ist absolut geeignet, um Fett zu verbrennen und die Muskulatur aufzubauen. Durch die kombinierte Beanspruchung der großen Muskelgruppen mit aerober Ausdaueraktivität ist Rudern eines der effektivsten Trainings. Für die Fettverbrennung empfiehlt sich längeres Rudern bei moderater Intensität mit ruhigerer Schlagfrequenz. Für Muskelaufbau eignen sich Intervalle mit hohem Widerstand und explosiven Antriebsphasen.

Ist Rudern auf dem Ergometer schlecht für den Rücken?

Rudern wird häufig als schonende Rückensportart bezeichnet. Bei richtiger Technik und eingestellter Sitzposition kann Rudern wirklich rückenfreundlich sein. Es sollten immer aufrechte Sitzhaltung, stabiler Rumpf und aktiviertes Rückgrat beachtet werden. Probleme treten meist durch gebeugte Haltung auf. Qualitativ hochwertige Rudergeräte verfügen über verstellbare Fußstreben und einen ergonomischen Sitz, um Rückenschmerzen vorzubeugen.

Kann man Rudermaschinen zusammen mit VR-Brillen als Simulator nutzen?

Moderne VR-Brillen lassen sich prima mit Ruderergometern kombinieren, um das Training interaktiver zu gestalten. Per Bluetooth werden Daten wie Schlagfrequenz etc. zur VR-Umgebung übertragen. So kann man realistische Ruderstrecken abfahren und gegen andere antreten. Die Kombination sorgt für abwechslungsreiches Training und verringert Ermüdungserscheinungen bei langer Dauerbelastung. Wichtig ist die Synchronisation zwischen Ruderbewegung und VR-Feedback.

Wie kann man mit einer Rudermaschine effektiv das Herz-Kreislauf-System trainieren?

Für ein effektives Herz-Kreislauf-Training auf dem Ruderergometer empfiehlt sich Steady-State-Rudern bei 60–80 % der max. Herzfrequenz für mindestens 20–30 Minuten. Wichtig für die kardiovaskuläre Wirkung sind Konstanz der Geschwindigkeit und möglichst saubere Ruderbewegung. Intervalle mit kurzen Sprints und Erholungsphasen bringen zusätzliche Stimuli. Regelmäßige Rudertrainings wirken sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System und die Gesundheit aus.

Kann man eine Rudermaschine auch im Freien oder im Wasser einsetzen?

Outdoor-Rudern ist mit speziellen wasserfesten Ruderergometern für den Einsatz im Freien oder auf dem Wasser möglich. Diese sind in rutschfesten Pontons eingebaut und werden über die Ruderbewegung direkt im Wasser angetrieben. So kann man natürliche Gewässer befahren und zusätzlichen Schub durch Strömung erfahren. Die Outdoor-Nutzung sollte wetterfesten Materialien und Korrosionsschutz berücksichtigen. Schwimmweste und Sicherung empfohlen.

Rudermaschinen Test der Stiftung Warentest

Stiftung Warentest hat in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Partnermagazin Gesundheitstipp acht Einsteigermodelle von Rudergeräten getestet. Die Modelle wurden hinsichtlich ihrer Leistung, Stabilität und Benutzerfreundlichkeit bewertet. Es wurde festgestellt, dass auch im Preissegment von rund 400 EUR passable Modelle für Einsteiger erhältlich sind.

Im Test schnitt das Ovicx R100 mit Magnet-Widerstand am besten ab und wurde zum Testsieger gekürt. Es überzeugte durch einen gleichmäßigen Bewegungsablauf, leisen Betrieb und einfache Bedienung. Das Hammer Cobra Rudergerät, das ebenfalls gut abschnitt, ist eine weitere empfehlenswerte Option für Einsteiger und ist ab rund 370 EUR erhältlich.

Das Schlusslicht im Test war das Christopeit Cambridge II, das den Widerstand über ein elastisches Seil generiert. Die Tester bemängelten, dass Unterschiede zwischen verschiedenen Widerstandsstufen kaum wahrnehmbar waren und das Gerät im Training nicht stabil auf seinen Fußstützen stand.

Hinweis: Produktpreise und Verfügbarkeit entsprechen dem angegebenen Stand (Datum/Uhrzeit) und können sich ändern. Für den Kauf eines Produkts gelten die Angaben zu Preis und Verfügbarkeit, die zum Kaufzeitpunkt auf der maßgeblichen Amazon-Website angezeigt werden.

Sebastian Krause - Verbraucher Online
Sebastian Krause ist ein erfahrener Redakteur mit dem Schwerpunkt auf Sport und Fitness-Themen. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Sportwissenschaften und ist ein wahrer Enthusiast auf seinem Gebiet. Sebastian ist immer auf dem neuesten Stand der Entwicklungen und Trends in der Welt des Sports und Fitness und teilt diese Begeisterung gerne mit seinen Lesern.

Kommentar hinterlassen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein